4:30 min song von mir noch ohne gesang

von X!nyoung, 23.05.06.

  1. X!nyoung

    X!nyoung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 23.05.06   #1
  2. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 23.05.06   #2
    Hi, ab wann soll denn etwa der Gesang einsetzen und wie soll die Gesangsstruktur sein? Würde nämlich gerne mal privat ein wenig versuchen dazu zu trällern, da mir der Song ganz gut gefällt ;)
     
  3. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 23.05.06   #3
    hey

    freut mich dass er dir gefällt

    also ich hab mir gedacht der gesang setzt bei 0:17 ein.. das is die strophe..

    dann bei 0:42 das anfangsriff, was auch gleichzeitig der Refrain ist

    dann bei 1:00 wieder Strophe
    1:25 Refrain

    1:42 Zwischenteil 1 (wobei zwischenteil passt zu den beiden nicht 100%ig, da der gesang trotzdem sehr wichtig ist hier)
    1:59 Zwischenteil 2

    2:33 Strophe
    2:58 Refrain (beim zweiten part von diesem refrain bleibt gesang am besten aus.. weil da leadgitarre ist .. aber wie du willst.. künstlerische Freiheit natürlich ;)

    3:16 Zwischenteil 3 (ursprünglich als instrumental gedacht.. aber vielleicht kommt da gesang ganz gut..wenn es instrumental bleibt, werd ich das um paar takte kürzen, da sonst zu lang)

    4:00 Zwischenteil 4 (auch instrumental)

    -ende- ^^


    bin super gespannt und freu mich, sag mir bescheid ok?


    schönen Gruß


    Artur :-)
     
  4. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 25.05.06   #4
    Ach ich bin kein guter Sänger für Rockmusik. Ich sing ab und an mal Musical Sachen :D

    Ich wollte das nur mal just for fun machen, da ich schon länger nach nem song gesucht habe, welcher nur instrumental ist und ich dazu mal ein wenig improvisieren wollte.

    Ich brauch erst einmal nen Text für die Aufnahme. Hast du dir da schon was ausgedacht? *g*
    Ich bin warscheinlich der schlechteste Songschreiber auf Erden ^^

    ciao
    Lava
     
  5. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 26.05.06   #5
    nee nicht ganz, aber fürs konzept hab ich an die geschichte von final fantasy VII
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 01.06.06   #6
    Schönes Ding - geht ab und erfüllt die Erwartungen.

    Ich schick Euch mal nen Text, den ich auf "Halde" habe.

    Ist natürlich nicht auf diesen song geschrieben, aber: thinga always do change...
    Ich gehe von einer fairen Umgangsweise aus: heißt: wenn was draus wird, werden wir uns einigen, wenn nicht, laßt alles stecken und alles ist ok.

    x-Riff
     
  7. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 01.06.06   #7
    Ach so: zum Trällern finde ich´s eigentlich zu schade,

    x-Riff
     
  8. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 05.06.06   #8
    Hi x-riff,

    schön dass es dir gefällt ^_^

    ich find der gesang gibt dem song den rest... wenn ich höre wie manche bands (avenged sevenfold, dream theater, etc.) über ganze solos singen, ist das ja noch ein 0815 song :rolleyes:

    schönen Gruß

    Artur
     
  9. Sam Urai

    Sam Urai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 17.06.06   #9
    Wie hast du das denn aufgenommen? Hört sich nämlich richtig gut an:great:
     
  10. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 19.06.06   #10
    Hi,

    drums mit drumkit from hell, komponiert in guitar pro 5

    gitarren aufgenommen mittels bi-amping (POD v.2 und Amp mikrofonierung)

    eine aufnahme für die rhythmusgitarre = 2 spuren... das ganze gedoppelt = 4 spuren für eine linie.. (2 spuren 100% links, 2 spuren 100% rechts, 1 der 2 spuren mit weniger pegel)

    danach leadgitarre nur einmal eingespielt (also 2 spuren), ca. 30% links und 30% rechts.

    gitarren im cubase gepunched, gepeaked ;), kompressor, auf lead einwenig reverb draufgemacht.

    Am meisten Arbeit hat das Schlagzeug gemacht, da es noch völlig unbearbeitet war und ich für jede drumkomponente die nötigen einstellungen machen musste.

    violine von east west symphonic orchestra, kaum wiedererkennbarer sologesang am schluss von diva female soloisits... alle über midi eingespielten sachen komponiere ich, wie das schlagzeug, im guitar pro.. bearbeite dann im cubase als midi die anschlagstärke der jeweiligen instrumente.. exportiere diese dann als audio und füge die dem gesamtmix hinzu und bearbeite die dort weiter (punchen, reverb, kompressor, usw.)

    hätte ich mehr geld würd ich nen 2ten richtigen amp nehmen anstatt den pod .. ist aber klar denke ich ;)


    schönen Gruß

    Artur
     
  11. DARKomen

    DARKomen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.06   #11
    song finde ich recht interessant aber mir geht er zu sehr in diese klassik-metal richtung. nicht dass es jetzt klingt wie z.B. blind guardian aber es geht in die richtung. gefällt mir persönlich nicht ganz, aber wie immer geschmacksache. von der aufnahme gibts da echt nix zu meckern, nur aus der violine würde ich den tremolo-effekt rausnehmen. hoffe ich hab mich soweit verständlich ausdrücken können ;-)
     
  12. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 29.07.06   #12
    danke für die kritik :)

    also ich hab versucht möglichst etwas frisches zu machen und eben nicht diese klassik-metal schiene zu fahren. klar ist es geschmackssache, aber ich find keineswegs dass es in richtung blind guardian geht. hast du den song vielleicht nich ganz gehört? ;)
     
  13. DARKomen

    DARKomen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.06   #13
    doch hab ich ;) aber den blind guardian vergleich hab ich eher aus verzweiflung gebracht, da ich nicht wusste wie ichs sonst schreiben soll. ich hoere eigentlich kein blind guardian deswegen ist es wahrscheinlich schief gegangen ;)

    p.s. ich schreib grad von budapest aus also koennen durch die echt beschissene tastatur unleserliche eintraege entstehen ;)
     
  14. Nachtfalke

    Nachtfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.05
    Zuletzt hier:
    27.10.14
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 08.08.06   #14
    Gefällt mir im Großen und Ganzen ganz gut.

    Allerding wird mir das ganze nach 1-2 min zu monoton.
    Naja ich steh nich so an Powermetal und daran erinnerts mich.

    Mir fehlt da mal ein Cleanpart.
    Das Ende find ich schöner, da proggiger...
    aber ansonsten sehr professionell --> LOB


    NF
     
  15. Dunkelkind

    Dunkelkind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    6.10.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.06   #15
    also ich kann die kritik von wegen "power-metal", "blind guardian" und "monoton" absolut nicht verstehen...
    bei genaueren kenntnissen von prog, powermetal und blind guardian sollten sich die ersten beiden punkte ohnehin von alleine erledigen^^

    zum monotonen: man sollte sich dabei vor augen führen daß das stück instrumental ist und noch gesang dazu kommt, und dann ist das ganze ein ausgesprochen abwechslungsreich arrangiertes stück mit durchdachten, schönen melodien, was trotz der vergleichsweise vielen teile strukturiert bleibt.

    wirkliche kritik kann ich hier eigentlich nicht üben, ich finde den song rund um sehr gelungen und bin gespannt auf die version mit gesang!^^


    in diesem sinne...


    Jan
     
Die Seite wird geladen...