5-Saiter mit 35"-Mensur bis 500 € gesucht

von Bassochist, 16.12.07.

  1. Bassochist

    Bassochist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 16.12.07   #1
    Joa, im Auftrag eines Kollegen, der sich nach einer enttäuschenden letzten Probe einen neuen Bass kaufen möchte, weil sein alter ihm nur noch missfällt und ihn behindert.

    Der gute Kerl spielt Death Metal im Stile von Obituary, Six Feet Under, etc. und sucht einen 5-Saiter, der unbedingt 35"-Mensur haben sollte. Die restlichen Details sind ihm herzlich egal, obwohl er Fan passiver Bässe ist, also wärs vielleicht ganz praktisch wenn der Bass passiv oder zumindest auf passiv umschaltbar wäre. Ansonsten steht er auf nen natürlichen, knurrigen Sound, weniger auf Hi-Fi...

    Er hat 500 € zur Verfügung und ihr dürft ihm jetzt gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen:great:
     
  2. Blorgh

    Blorgh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    14.10.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 16.12.07   #2
    Dean, ESP und BC. Rich bauen, wenn ich mich richtig erinnere 5-Saiter mit 35" Mensur, und sind auch in dem Preisrahmen schon zu haben. Wie das aber mit Aktiv,Passiv und der Definition von "Knurren" aussieht, müsste er halt durch das Ausprobieren der verschiedenen Modelle herausfinden.
     
  3. RobertTurner

    RobertTurner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    870
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.717
    Erstellt: 16.12.07   #3
    die 5-saiter von traben haben auch eine 35''-mensur, wie die soundmäßig so sind weiss ich leider nicht. ansonsten wäre natürlich die f-serie von esp zu nennen, in dem preisrahmen wohl der f255. auch bekannt für die längere mensur ist natürlich btb serie von ibanez, einen 405er müsste sich dein freund auch noch leisten können. was den sound angeht kann ich mich meinem vorredner nur anschließen, das mit dem "knurren" is wirklich eine sehr subjektive sache, da wird er wohl testen gehen müssen... lg
     
  4. Wigi

    Wigi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    25.01.14
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Luzern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #4
    Ich empfehle gerne auch die günstigeren Spector-Bässe. Weis jetzt grad nicht genau was die kosten, dürfte aber schon so um die 500 Euro sein.

    Gruss
     
  5. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 16.12.07   #5
    zumindest die legends und performers in der preisregion haben m.w. 34".
     
  6. Dark shrimps

    Dark shrimps Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    3.04.16
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #6
    Der Ibanez BTB-405 wäre sicher auch mal ne Anprobe wert.

    Liegt zwar etwas über eurem Preislimit, entspricht aber (mit Ausnahme der passiven Elektronik) IMHO genau den Vorlieben eures Bassers.
     
  7. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 16.12.07   #7
    Wenn es knurren soll, kann ich auch nur empfehlen den Ibanez BTB 405 anzutesten.
    Mit dem parametrischen Mitten-Equi bekommt man von einem leicht knackigen Dengelsound, über eine ordentliche Nase (nasal) bis hin zu einem mächtigen Tiefengrowl eigentlich alles hin, was so unter "knurrig" verstanden wird.
    Gute Materialien und gute Verarbeitung.
    Aber Vorsicht: Die 5er BTB sind Monster. Richtig groß und 4,5 kg schwer. Aber irgendwo muss der fette Sound ja auch herkommen. ;)
    Und einmal umgehängt, bleibt er in seiner Position; egal was da kommt.
    Auch das Stringspacing ist recht "erwachsen". 19 mm an der Brücke entsprechen einem ATK 4-saiter. Also nicht unbedingt was für Leute mit kurzen Fingern.
     
  8. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 19.12.07   #8
    Der Yamaha ist schon zu empfehlen. Er ist auch gut verarbeitet und die Ausstattung in Sachen Elektronik, Mechaniken (Monorail- Brücke!) ist sehr gut.
     
  9. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 19.12.07   #9
    Meinen kann ich sehr empfehlen! ist aber etwas über 500 EURO!
     
  10. Doertbeg

    Doertbeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hagen NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 19.12.07   #10
    Schecter Stiletto Extreme 5

    passt bis auf die elektronik ganz gut in das beuteschema.bei www.ppc-music.de gibt es den für 430€ aber lässt sich nicht direkt verlinken.
    gibt sogar ein review zu genau diesem gerät mit soundbeispielen.bin aber grad zu faul zum suchen.schau einfach in den link in meiner signatur für mehr infos bezüglich schecter.

    ansonsten passt auch traben ganz gut,optisch sicher auch dem musikstil entsprechend genauso wie die esp/ltd geräte.ansonsten hab ich nicht so die ahnung von 5saitern
     
  11. TheDeep

    TheDeep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    24.12.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.07   #11
    Meine absolute Kaufempfehlung, bin selbst Besitzer dieses geilen Teils :)
     
  12. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 24.12.07   #12
    hat aber laut big t auch nur ne 34er mensur.
     
Die Seite wird geladen...

mapping