50th strat oder Betrug?

von reiterw, 07.04.06.

  1. reiterw

    reiterw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.06   #1
    Hi,

    ich hab mir gerade ne fender strat 50th anniversary gekauft. Nur ist der Abstand 1-2mm zwischen hals und schlagbrett normal und sollte auf dem hals kein 50th logo eingraviert sein?

    Gruß S.
     

    Anhänge:

    • gutar.jpg
      Dateigröße:
      27,8 KB
      Aufrufe:
      188
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 07.04.06   #2
    Mit etwas besseren und mehr Fotos könnte man dir einfach helfen. Das ist die berühmte 22 Bund überlappung bei Fender, da man die Halstasche nicht vergrößern wollte und somit die kompatibelität zu anderen Hälse halten wollte (kostenersparnis). Das ist ganz normal! Am einfachsten kann man die 50th Strat an der Neckplate erkennen:

    [​IMG]

    Gruß

    P.S.: Also an dem Logo auf der Neckplate, die From kann von der Neckplate auch die klassische sein.
     
  3. reiterw

    reiterw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.06   #3
    thanks. ja ich hab eine ähnliche platte. aber am kopfende ist normal nichts eingraviert?
     
  4. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 07.04.06   #4
    Nein da war imho ein Sticker drauf - aber da bin ich mir nun nicht sicher.
     
  5. reiterw

    reiterw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.06   #5
    eins noch die dünne folie auf dem Schlagbrett sollte mann abziehen oder dient sie als Schutz und sollte so belassen werden? Und ist es sehr schlimm wenn zwei der potis minimal wackeln? Thanks so

    gruß s.
     
  6. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 07.04.06   #6
    Die Folie kann runter, die dient bei der Monatage als Schutz vor Kratzern. Die Potis kann man wieder festschrauben, dazu müssen nur die Potikappen runter. Und die Potischraube festgezogen werden. Die Poti Kappe bekommst du mit hilfe von zwei schraubendrehern runter - bitte nicht raushebeln(!) sondern rausheben. Das musst du eh machen, wenn du die Folie vom Schlagbrett runter machen willst, da diese zwischen den Potischrauben angeklemmt ist. Deswegen auch vorsichtig, es kann auch sein das die Folie dann bei den Pickup Schrauben festsitzt, da vorsichtig sein und nix dran verstellen (an den beiden schrauben).

    Gruß
     
  7. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 07.04.06   #7
    1. Die Folie ist als Kratzschutz beim Transport bzw. im Laden gedacht und kann abgezogen werden. Man kann sie aber auch dranlassen. In der Regel löst sich das Problem aber nach einiger Zeit von selbst :D

    2. Wenn die Poti's wackeln weill sie locker sind, einfach die Muttern etwas fester ziehen. Wenn die Poti's sich dabei mitdrehen, muss man sie irgendwie festhalten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping