Eure Meinung: Fender TexMex Stratocaster, 50th Anniversary

  • Ersteller Gast31421
  • Erstellt am

G
Gast31421
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.15
Registriert
25.01.06
Beiträge
61
Kekse
1.365
Hallo,

könnte eine gebrauchte Fender TexMex Stratocaster, 50th Anniversary in Cremeweiß mit Ahornhals und Palisandergriffbrett bekommen. Optisch hat sie nur ein paar kleiner Lackabplatzer, ansonsten ganz ok. Die Strat hat die sogenannten TexMex-Fender Pickups.

Rein optisch gefällt sie mir sehr gut. Habe aber keine Erfahrungen mit Mexiko-Strats.

Wieviel darf so eine Strat kosten?

Gruß biged
 
Eigenschaft
 
Dr.Oktylizer
Dr.Oktylizer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.22
Registriert
16.10.04
Beiträge
760
Kekse
1.346
Ort
Niedersachsen
Je nach Zustand zwischen 200 und 300 €, auf keinen Fall mehr.
 
G
Gast31421
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.15
Registriert
25.01.06
Beiträge
61
Kekse
1.365
OK, 200-300€ hatte ich mir auch gedacht. Mehr möchte ich derzeit auch nicht investieren.

Wie ist die Qualität (Halsjustierung, Bundreinheit, Oktavenreinheit, Saitenlage, Mechaniken, Steg) der TexMex-Gitarren in der Regel? Elektronik ist zweitrangig.

Ist das " 50th Anniversary" was Besonderes?
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben