6-string longscale Double-Ball-End gesucht

von Muli, 11.01.07.

  1. Muli

    Muli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    19.01.07
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Liederbach Taunus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.07   #1
    Hallo, bin (fast schon) verzweifelt.:screwy:
    Ich habe mir vor einiger Zeit den wohl geilsten Bass von allen bauen lassen. Einen kopflosen Sechssaiter von Andi Schack. Das Ding ist echt der Hammer, hat leider nur einen Fehler!
    Man findet kaum oder besser gesagt keine Saiten für den Ast. Zumindest nicht für "kleines" Geld, die Sätze, die es gibt kosten 50-80 Euro. Viel Geld, wenn man gerne Saiten wechselt.

    Wer hat eine Idee, woher man longscale double-ball-ended Six-strings bekommt?
    Vielen Dank schonmal....
     
  2. tom5string

    tom5string Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.814
    Erstellt: 11.01.07   #2
    vielleicht da mal nachfragen .... siehe die Notiz ganz unten

    pyra 6
     
  3. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 12.01.07   #3
    Viel Auswahl wirst du da nicht haben. Überlege dir doch, den Saitenhalter am "Kopf" so umzubauen, dass du dort Klemmschrauben hast wie z. B. bei Status, um normale Saiten festzwingen zu können. Die Löcher, wo die Balls jetzt reinkommen, darfst du natürlich nur unwesentlich vergrößern durch das Schneiden eines Gewindes, um danach noch beide Saitentypen verwenden zu können.
     
Die Seite wird geladen...

mapping