8 Finger tapping

  • Ersteller paskalle
  • Erstellt am
P
paskalle
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
20.09.09
Registriert
30.08.09
Beiträge
4
Kekse
0
Moin leute,

ich hab schon öfters mal probiert wie dieses 8 finger tapping gehen könnte, aber nie irgendwelche tabs oder Inspiration gefunden. Wo finde ich so was und gibt es irgendwelche Tricks zum lernen?

Grüße der Kalle
 
Eigenschaft
 
psywaltz
psywaltz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
such dir tabs von CYNIC, von Steve lynch (Autograph) oder Michael romeo von symphony X... die betreiben das bis zum abwinken!

ich tappe dabei akkordstrukturen, wobei ich die figuren mit der rechten hand auch mit einem finger tappen könnte, aber 1. sieht das mit vier finger spektakulärer aus und ist 2. auch ergonomischer!
 
Savage
Savage
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.05.18
Registriert
29.11.06
Beiträge
97
Kekse
43
Ort
Märkischer Kreis
Bezüglich 8-Finger-Tapping fällt mir in erster Linie Jennifer Batten ein...
Ansonsten würde ich einfach diverse Skalen nehmen und je Saite drei Töne mit der Greifhand und drei bis vier Töne mit der Schlaghand tappen.
 
P
pantera#1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.20
Registriert
31.01.07
Beiträge
703
Kekse
97
Weiss nicht ob es das ist was du suchst,aber das Intro von Heroes of sand von Angra ist glaub ich sowas,es sieht zwar schwer aus,es ist aber um einiges leichter wie es aussieht!

Gruß
 
K
Kamin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.11
Registriert
10.01.09
Beiträge
60
Kekse
141
Ort
Neben meinen Gitarren
Chris Broderick könntest du dir noch anschauen. Ehemalig bei Nevermore und Jag Panzer und jetzt bei Megadeth. Ich interessiere mich nicht besonders für tapping, aber soweit ichs beurteilen kann hat ers mitm 8 Finger Tapping ziemlich drauf.
 
tobias..
tobias..
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.18
Registriert
25.01.07
Beiträge
2.792
Kekse
6.895
Ort
dresden
Bezüglich 8-Finger-Tapping fällt mir in erster Linie Jennifer Batten ein...
Ansonsten würde ich einfach diverse Skalen nehmen und je Saite drei Töne mit der Greifhand und drei bis vier Töne mit der Schlaghand tappen.

ja, sie hat ein ganz gutes buch "2 hand rock" herausgebracht. ist recht simpel aufgebaut und man kann recht schnell "mitspielen" - ist also gut für die motivation...
nicht einfach zu bekommen, aber es lohnt sich!

viele grüße & viel spass

t/
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben