8 Ohm oder 4 Ohm?

von punkrocks, 26.10.03.

  1. punkrocks

    punkrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    25.03.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.03   #1
    Hab da noch ne Frage... Ich hab mein Marshall MG 100HDFX bisher immer über zwei provisorisch parallel zusammengelöteten mit je 8 Ohm = 4Ohm laufen lassen... Jetzt möchte Ich mir ein 412 cabinet holen, allerdings hätte das was Ich will 8 Ohm mono... Ist der Verstärker daran überhaupt noch laut genug? (Box = Behringer 412S oder wie die heisst... Ich weiß, viele von euch finden Behringer Scheiße, aber das is ja meine Sache)
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 27.10.03   #2
    Also sicher wird es etwas leiser werden, aber soviel macht das nicht, die impedanz darf halt nur nicht niedriger als die des Verstärkers sein :)
    Mir fällt aber grad ein das der Marshall oft mit der Behringer im Set verkauft wird, also sollte das kein Problem sein :)
     
Die Seite wird geladen...