80er Jackson/Charvel Strat bitte euch um Rat

von spiralspark, 06.03.05.

  1. spiralspark

    spiralspark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 06.03.05   #1
    Was haltet ihr davon?

    Link

    Ich habe mal ne Charvel angespielt allerdings ein neueres Model (eine Charvel Traditional) die hat mir echt sehr gut gefallen (vom Spielgefühl her).
    Ob man diese beiden Gitarren vom Spielgefühl her vergleichen kann?

    Vom Sound her wohl dürften Sie natürlich nicht vergleichbar sein,
    aber wenn man nen EMG 81 am Steg einbaut (Fräsung sollte ja vorhanden sein? HB/SC/SC Schlagbrett besorge ich mir), dürfte das doch ne richtig schöne Metal Klampfe sein (mal vom vintage Trem abgesehen, welches ich nicht zwingend brauche).

    Was meint Ihr zu dem Teil?
    Jemand ne Idee was die ca. neu gekostet hat (Serien Nummer = 284981) bzw. wie hoch man bieten sollte?







    __________________
    Ich habbe keine Rechtschreibstwäche, ihr könnt nur nicht lesen
     
  2. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 06.03.05   #2
    :eek: Auktion läuft gleich aus einern schnellen Tipp?
     
  3. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 06.03.05   #3
    scheiße der link war defekt hier ein neuer:

    Link
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.03.05   #4
    kaufs dir und wenns nicht deinen erwartungen entspricht verkaustes halt wieder. ganz einfach.
     
  5. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 06.03.05   #5
    Habe Sie gekauft.

    Wollte eigentlich nie ne gebrauchte Gitarre bei Ebay kaufen.
    Bin gespannt ob ich es bereuen werde, war jetzt eher ein Kauf auf gut Glück, da ich nichts über speziel dieses Model weiß und mir eigentlich irgentwann man ne neue LTD MH-400 kaufen wollte. Aber die Charvel die ich bis jetzt spielen konnte haten so ein geiles Spielgefühl….

    Naja ich kann se ja wieder verkaufen und selbst wenn nicht, finanziel ruinieren wird mich das ganze sicherlich nicht und wenn man am Wochenende 50 € versaufen kann, kann man hier auch mal n Risiko für sein Hobby eingehen. Wo zu schufftet man täglich.

    Würde mich aber trotzem freuen, wenn hier jemand den Sack aufmachen kann und etwas zu der Katze sagen kann die darin ist (Baujahr, Neupreis, Zeitwert, Qualität etc. Serienummer = 284981 ;)
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.03.05   #6
    wenn du das teil hast, poste mal ein paar größere fotos und sag bescheid wie sie ist, ist nämlich n echt schickes teil :)
     
  7. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 06.03.05   #7
    mache ich
     
  8. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 06.03.05   #8
    Das Modell nennt sich "Model 1A" und wurde so ca. 1986 - 89 in Japan gebaut. Body ist übrigens aus Linde, da hat der Verkäufer Blödsinn geschrieben :) Zum Rest kann ich nix sagen...
     
  9. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 06.03.05   #9
    OK danke kenne mich da nicht Habe gelesen Linde soll warm aber nicht so brillant klingen naja mal sehen wie es klinget wenn ich den emg 81 eingebaut habe.

    Kannst Du evt noch sagen was man so im allgemeinem über die Qualität von Japan Produktionen zu der Zeit sagt?
     
  10. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 07.03.05   #10
    Die Leute vergessen immer, dass eine Gitarre auch noch aus Hals und aus Griffbrett besteht. Der Ahornhals und das Ahorngriffbrett sind der natürliche Feind des warmen Linde-Klangs ;)

    Du weißt aber, dass in diese Gitarre - so ohne weiteres - kein EMG Humbucker 'reinpasst? ;)

    Ansonsten kann ich nichts zur Qualität sagen, aber es ist sicherlich kein Scheiss :)
     
  11. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 07.03.05   #11
    Wie gesagt konnte hier keinen mehr fragen und es war ein Risiko Kauf bzw. für den Preis einfach mal ein Kauf auf gut Glück.

    Ich habe eine Fender Strat und die hat eine HB Fräsung im Korpus. Von daher bin ich davon ausgegangen, mit einem Austauschschlagbrett einen EMG 81 einbauen zu können (den habe ich mal günstig ersteigert)
    http://www.netzmarkt.de/thomann/goe...info.html?sn=b82a0dc15447260ed76910c4c3d28eb6

    Wenn der Korpus aber keine Fräsung hat werde ich mir wohl nen Hot Rails besorgen (habe ich in der Fender)

    Naja auch wenigtens mal was potitives :( ;)
    Wobei ich mich langsam frage ob ich nicht evt zu viel ausgegeben habe
     
  12. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 08.03.05   #12
    Egal werde mir ja bald selber ein Bild machen können wenn das Schätzchen da ist. Dann wird sich auch zeigen ob die notwedige Fräsung vorhanden ist.
     
  13. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 20.03.05   #13
    Naja, mal zugegeben so einfach wie ich mir dachte war es nicht ;) , ich mußte neue Löcher für die Schlagbrettschrauben machen, habe aber darauf geachtet, dass man das nicht sieht, falls das alte Schlagbrett wieder draufkommt.

    Also die Mechanischen Arbeiten sind größtenteils fertig gestellt, die Elektrik werde ich wohl aus beruflichen Gründen erst nächstes Wochenende machen können. Neben den Bohrungen im Korpus mußte ich das das neue Schlagbrett (20 € noname) mit der Laubsäge nacharbeiten.
    Es ist nur ein PU (der EMG 81 am Steg) die Single Coil sind nur Plastikblenden, die ich noch rumliegen hatte. Die Löcher am Schalter (kommt logischerweise keiner rein) werde ich noch mit Dummy Schrauben stopfen.

    Naja ich hätte auch einen Schlagbrett Rohling kaufen und alles selber bohren/sägen können,damit es besser aussieht.

    Aber die Gitarre primär soll zum spielen und nicht zum anschauen sein, ich bin mit der Optik zufrieden. Falls jemand Tipps oder Anregungen hat, kann er sie jedoch gerne loswerden. :)

    [​IMG]
    größer: größer
    nocheins: nocheins
     
  14. spiralspark

    spiralspark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 06.04.05   #14
    habe so weit alles fertig, schöner wird die nicht mehr :
    Der Sound ist bei voll aufgedrehtem Ton Poti ein weinig
    hell aber trotzdem ziemlich fett. Sustain ist echt geil, hält ca. 3 Milljarden Jahre länger als bei der Fender mit dem Hot Rails ;)
    Der Hals ist ein richtiger Rennhals, die Saiten bekomme ich schön tief.

    Aber nun zu meinem Anliegen: kürzlich war in der Gitarre und Bass ein Artikel zum einstellen der Saitenhöhe. Dort würde beschrieben, wie man sich anhand des Griffbretradius eine Schablone zum korrekten einstellen der Saitenhöhe machen kann. Also die Schablone ist für die Höhe der einzelnen Saiten untereinander in Bezug zur Wölbung des Gruffbretts... alles klar :D ?

    Naja jedenfalls benötige ich den Radius vom Griffbrett. Ich hatte schon überlegt mich mit nem Zirkel "rannzutasten" aber vieleicht kennt jemand den Radius und kan in mir einfach mal ansagen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping