A Bitter-Sweet Memory

von Trelonist, 06.10.07.

  1. Trelonist

    Trelonist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 06.10.07   #1
    Hoi,

    das ist der erste Text den ich online stelle.
    (außerhalb meiner Homepage)
    Tut mir den Gefallen und seid selbst kreativ.
    Ich weiss nicht wie das hier läuft. Will nur klar stellen, dass ich gefragt werden will, bevor jemand sich an meinen Gedanken vergreift. Kann ja auch sein das es keine Sau interessiert ;)


    Der Text:
    A bitter-sweet memory

    A bitter-sweet image (of) a bitter-sweet night
    past ages of silence passed ages of fright
    cracked open tonight and flew back into me
    forgotten my own bitter-sweet misery

    I’m chained to a picture that turns into grey
    a chain that keeps dragging me further away
    for ages of silence passed silently by
    and chained I will stay until chained I shall die




    Erläuterungen:

    Strophe1
    Der Text handelt von einer Erinnerung die das lyrische Ich nicht loslässt und nach einer
    langen Zeit der Stille wieder heraufkommt.
    "past ages of silence" vergangene stille Zeiten
    "passed ages of fright" schritten vorbei an Zeiten voller Angst
    Eine ängstliche Zeit lag hinter dem lyrischen Ich und die bereits vergangene
    Zeit der Stille, die Zeit in der das lyrische Ich die Erinnerung vergaß, kam erst
    danach wieder ins Bewusstsein.

    Strophe2
    Die Erinnerung, obwohl sie scheinbar ewig an das lyrische Ich gebunden ist,
    verblasst und lässt trotzdem einen Eindruck zurück.
    Die Vergessenheit, bzw die Zeit der Stille, ging an ihm vorbei.
    Es hatte sie beinahe vergessen, stellt jedoch am Ende fest, dass es die
    Erinnerung wohl niemals wirklich vergessen wird.

    So, jetzt ihr

    T
     
  2. Watler

    Watler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    4.03.11
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Öberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.07   #2
    ich find ihn cool

    vllt kannsd den song ja noch etwas ausbauen, 2 strophen undn refrain voller schmerz und hass oder sowas^^
     
  3. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 08.10.07   #3
    sorry, ich depp dachte ich wär noch "im miteinanderkomponieren teil" ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping