A&H dLive C-Class

von eotsskleet, 10.01.17.

Sponsored by
QSC
  1. eotsskleet

    eotsskleet Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    8.03.17
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Lenzburg, Aargau, Schweiz
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    7.135
    Erstellt: 10.01.17   #1
    Es wird eine neue Konsole von A&H an der kommenden NAMM 2017 vorgestellt:

    http://www.allen-heath.com/dlive-c-class/

    Die dLive C-Class

    C steht für Compact (klein) und soll mit der grossen "S" Serie kompatibel sein. Etwas weniger Bedienknöpfe, kein Redundantes Netzwerk/PSU weniger I/O Slots aber mit derselben Rechnungspower wie der grosse Bruder.
    Der Vorteil: Die kleine C1500 ist jetzt sogar 19" Racktauglich!

    Preislich sind laut offiziellen Quellen eine Stagebox (in welcher die komplette Mixengine drin ist) ab $6500 gibts die CDM32 und die grösste Kombi mit CDM64 + C3500 gibts für $21500.
     
  2. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    4.078
    Ort:
    Gratkorn
    Zustimmungen:
    2.103
    Kekse:
    25.591
    Erstellt: 10.01.17   #2
    Hab ich such schon gelesen. Mal sehen wie die Straßenpreise liegen werden. Klingt aber alles in allem extrem interresant.
     
  3. maccaldres

    maccaldres Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.18
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 11.01.17   #3
    die neuen surfaces schauen interessant aus, preise sind es ebenfalls.

    zu meinem bereits vorhanden s3000+dm48 setup wird wohl noch ein c1500+cdm32 setup dazukommen


    PS wenn im hohen norden jemand eine dLive mal anfassen möchte, soll er sich gerne melden und vorbei kommen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. maccaldres

    maccaldres Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.18
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 31.01.17   #4
    Vielleicht für die bereits dLive S Classe Besitzer nicht uninteressant:

    Die Garantie (auch für bereits gekaufte Pulte) wurde auf 36Monate verlängert und es gibt im Vergleich zur C-Class einen umfassenderen Service (Rental Network, Hilfe bei der Übersee-Zumietung etc)
     
Die Seite wird geladen...

mapping