Abhörmonitore an PC anschließen?

von Pete19, 12.10.08.

Sponsored by
QSC
  1. Pete19

    Pete19 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    13.04.11
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    100
    Erstellt: 12.10.08   #1
    Hallo,

    ich möchte mir zwei Abhörmonitore "Adam-A7" zulegen. Es sind an Inputs XLR-balanced und Chinch-unbalanced vorhanden.

    Zum Verbinden an den PC würde ich gerne XLR verwenden - ist mit Sicherheit die bessere Möglichkeit als Chinch. Die Frage ist, wie ich die Boxen mit dem PC verbinden soll, da ich keine XLR-Ausgänge an der Soundkarte habe.

    Zur Möglichkeit an Outputs stehen kleine Klinke, große Klinke und SPDIF (Chinch).

    Und da stellen sich folgende Fragen:

    - Welche ist die beste Möglichkeit, die Audioboxen mit dem PC zu verbinden?
    - Sollte ich auf XLR adaptieren, oder ist Chinch auch in Ordnung? (Die Strecke von Audioboxen zum PC beträgt ca. 2 Meter)
    - Wie kriege ich das hin, BEIDE boxen an den PC anzuschließen - so, dass eine Links, die andere Rechts ausgibt?

    Vielen Dank im Vorraus,

    Pete
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 12.10.08   #2
    um welche Soundkarte handelt es sich denn da?

    Ist die 'große' Klinke da in Stereo oder gibt es 2 - eine für Rechts und eine für Links?

    Bei der kurzen Entfernung macht es keinen Sinn auf XLR zu adaptieren, zumal das Ausgangssignal höchstwahrscheinlich nicht symmetrisch ist.

    Also am einfachsten einen Adapter von Stereo-Klinkenstecker (3,5mm) auf 2 x Cinch-Buchse und dann mit je einem Cinch-Kabel zu den Boxen - oder so was
    http://www.musik-service.de/Cordial-CFY-3-WCC-Y-Adapter-3m-prx395726589de.aspx
     
  3. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    7.258
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Kekse:
    36.096
    Erstellt: 12.10.08   #3
    Hallo,

    Die Chinch Eingänge sind nicht symetrisch ausgeführt. D.h. auf langen Strecken kannst Du Dir hier einfacher Störungen einfangen. Die von Dir erwähnten 2m sind allerdings kein Problem.

    XLR Eingänge sind Symetrisch ausgeführt. Um den Vorteil der störunanfälligeren Symmetrischen Signalübertragung zu nutzen muß die Quelle aber auch Symmetrisch ausgeführt sein.

    Die Frage ist Jetzt was für Ausgänge hat Deine Soundkarte? Standartsoundkarten sind immer unsymetrisch ausgelegt, hochwertige Audiointerfaces auch mal symmetrisch. Hier hast Du an der Spitze des Klinkensteckers den 1. Kanal, am mittleren Ring den 2. Kanal und der 3. Ring ist die gemeinsame Masse. 2 Kanäle laufen also über einen Stecker.
    Hier brauchst Du einen Adapter der Dir den stereoklinkenstecker auf 2 Chinchstecker (linkrer und rechter Kanal) aufteilt.

    Bei symmetrischer Signaführung hast Du an den beiden vorderen Kontakten das normale und das invertierte Signal. Hier läuft also nur ein Signal über einen Stecker.
    Hier brauchst Du also 2 Stück Adapter von Stereoklinke auf XLR Stecker.

    SPDIF ist ein bischen zu digital für die von Dir gekauften Monitore :)

    RTFM der Interfaces hilft auch manchmal weiter ;) .

    Gruß

    Fish

    €: Steckerbelegung
     
  4. Pete19

    Pete19 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    13.04.11
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    100
  5. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    7.258
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Kekse:
    36.096
    Erstellt: 12.10.08   #5
    Zitat Produktbeschreibung:
    "Line level out (Front / Rear / Side / Center / Subwoofer): 3.50mm mini jacks"

    Also:
    3,5mm Stereoklinke auf 2 Chinchstecker.

    dieser Adapter wäre geeignet.

    Gruß

    Fish
     
  6. Pete19

    Pete19 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    13.04.11
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    100
    Erstellt: 12.10.08   #6
    Alles klar, dann besorge ich mir sowas. Vielen Dank an alle für die Antworten!
     
  7. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    7.258
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Kekse:
    36.096
    Erstellt: 13.10.08   #7
    Bitteschön!

    Gruß

    Fish
     
Die Seite wird geladen...

mapping