Ableton Live 10 Lite - Tonhöhenkorrektur

von ymmot8, 16.01.20.

Sponsored by
QSC
  1. ymmot8

    ymmot8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.20
    Zuletzt hier:
    15.02.20
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.01.20   #1
    Hallo Zusammen,

    bin noch ziemlich neu was das Gebiet Home-Recording anbelangt, also seid bitte ein wenig nachsichtig mit mir :D

    Ich habe zuletzt einen Song aufgenommen bzw. ein Vocal in meinem Ableton Live 10 Lite, bei dem ich die Tonhöhe stellenweise etwas adaptieren möchte, da die Höhen an gewissen Stellen nicht sauber sind. Nun habe ich schon einige Videos auf Youtube studiert und herumprobiert, wie ich es lösen könnte.

    Die Auto-Tune Free VST Plugins (Graillon 2) korrigieren mir bislang den ganzen Track nur auf den Grundton, aber ich will ja die bestimmten Stellen anpassen.

    Dann habe ich versucht das Ganze manuell anzupacken und an den betroffenen Stellen den Teil mit der Teilen-Funktion herausgestellt. Mit dem Transpose-Regler habe ich dann bei dem freigestellten Clip versucht mit Halbtönen tiefer zu einem akzeptablen Ergebnis zu kommen, allerdings klingen dann die Übergänge zu den besagten Stellen ziemlich bescheiden.

    Auf YT habe ich gesehen, dass man mit kostenpflichtigen Plugins, wie Melodyne die Tonhöhe für einzelne gesungene Noten anpassen kann, ich schätze das wird mit Freeware-Plugins leider nicht gehen oder doch oder gar in Ableton selbst? Gefunden hätte ich noch nichts.

    Hier mal ein Soundbeispiel, in dem man hoffentlich erkennt was ich meine und gerne korrigieren würde:
    https://soundcloud.com/ymmot-frank/beispiel-tonkorrektur

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten

    LG
     
Die Seite wird geladen...

mapping