Ableton Live - mehrere Program Changes in einem Midi-Clip

M
Moeydi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.21
Registriert
30.10.15
Beiträge
33
Kekse
0
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit mehrere Program Change-Befehle in einem Midi-Clip unterzubringen.
Ich arbeite mit Ableton als Backing Track-Maschine und möchte in der Session-View per Midi-Clip meinen Line6 Helix steuern. Im Arrangement geht alles super, aber sobald ich die einzelnen Clips zu einem konsolidieren will um ihn in der Session verwenden zu können bleibt nur der erste Program Change erhalten und alle weiteren werden gelöscht. Alle CC-Befehle hingegen bleiben erhalten (z.B. Snapshot-Umschaltung).
Hat hier jemand eine Lösung od Workaround parat?
Danke für eure Hinweise im Voraus
Viele Grüsse
Thommy
 
Eigenschaft
 
Filztier
Filztier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.21
Registriert
16.11.15
Beiträge
450
Kekse
936
Ort
Nürnberg
Und wenn du die einzelnen Clips nacheinander in session packst und mit "follow action" arbeitest?
 
M
Moeydi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.21
Registriert
30.10.15
Beiträge
33
Kekse
0
Danke für deine sschnelle Anwort.
Das Problem dabei ist dass ich fertiggemischte Backingtracks in einem Slot verwende die ich über Szenen starte, jeweils mit entsprechenem Tempo.
Die Follow Action würde dann über mehrere Szenen springen,was bei wenigen Songs vielleicht noch ginge, aber bei einer 40 Songs Setlist ist das nicht mehr überschaubar. Weiterhin hab ich ca 15 verschiedene Patch + Snapshots + diverse CC-Controller anzuwählen. Das kann ich nur in einem File überblicken.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben