Abyss - II (Black/Death Metal)

  • Ersteller Abyss91
  • Erstellt am
A

Abyss91

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.20
Registriert
16.02.13
Beiträge
3
Kekse
0
Ort
Dorfen
0014489623_100.png


Abyss wurde 2009 gegründet. Im Laufe der Jahre wurde das Line-Up mit jungen Musikern aus der ländlichen Region um die bayerische Kleinstadt Dorfen komplettiert. Was, wie so oft, mit Coverversionen fremder Songs begann, endete bald mit ersten eigenen Kompositionen und einem gemeinsamen Konzept bis hin zu ersten Auftritten und letztendlich zur Transformation eines festen Standbeines in der lokalen Szene.
Über diese Entwicklung entstand ein Sound, der dem melodischen Black/Death Metal aus dem Schweden der frühen 90er Jahre angelehnt ist. Melodieführung und hohe Tempi lassen in kurzen Momenten Szenehelden wie Dissection oder Sacramentum wieder aufleben. Bei all der Nostalgie kommen Einflüsse moderner Vertreter des Black und Death Metals nicht zu kurz, wobei die Band bei ihrer Stilfindung auch eigene Erkennungsmerkmale einbringt.
So sind die Songs geprägt von einem stetem Wechsel zwischen filigranen Instrumentalpassagen und teils melodiösem, teils rohem Riffing. Diese Bandbreite dient dazu das Konzept der Band zu übermitteln, das sich dem Chaos in allen seinen Facetten widmet. Ihre bisher veröffentlichten EP ́s behandeln dabei auf eine abstrakte Art und Weise Zyklen, deren Eingang und Ausgang stets das Chaos bildet. Jede Veröffentlichung schildert somit einen Weg vom und einen Weg zum Chaos, welches in jedem Fall als unausweichlich gilt. Die Band verzeichnet neben zahlreichen Auftritten in Bayern erste Festival- und Auslandserfahrungen, die mit Kollaborationen dortiger Szenegrößen einhergingen.

Die kürzlich erschienene EP "II" stellt hierbei den zweiten Zyklus dar. Der erste Teil: "I" erschien lediglich als Demo mit limitierter Auflage, ein Re-Release ist jedoch schon fest geplant, während zeitgleich die Arbeiten am dritten und finalen Teil der Trilogie angelaufen sind. Nicht nur die Aufnahme und Produktion erfolgte aus eigener Hand, auch die Herstellung der physischen Kopien erfolgte von der Band selbst.
40683680_1871491466237363_8117930403567763456_o.jpg


Stream:


https://abyss-deathmetal.bandcamp.com/

Social Media:

https://www.facebook.com/abyss.deathmetal/

https://www.instagram.com/abyssdeathmetal/

https://www.youtube.com/user/AbyssChannel


Grüße!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben