Adapter DDR-Gewinde

von IgnazSchlaume, 29.05.08.

  1. IgnazSchlaume

    IgnazSchlaume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 29.05.08   #1
    Hallo Leute,

    ich habe mehrere sehr massive und stabile Mikroständer geschenkt bekommen. Die sind alle 40 Jahre alt und besser in Schuß als mancher Neukauf. Aber die haben noch ein altes Gewindemaß, so dass meine Mikrohalter nicht aufzuschrauben gehen: Für das eine zu groß, fürs andere zu klein. Kennt jemand noch das Problem und kann mir sagen, ob es dafür irgendwo Adapter zu kaufen gibt?

    Vielen Dank!
     
  2. Karl.

    Karl. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    19.07.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    522
    Erstellt: 29.05.08   #2
    schau mal im sanitärbereich nach. sprich im baumarkt. (nicht aufs klo gehen jetzt) ;)
    oder mal einen klempner fragen.
    die haben doch reduzierstücke und sowas.

    ansonsten nachschneiden wenn du es dir zutraust.
     
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
  4. IgnazSchlaume

    IgnazSchlaume Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 10.06.08   #4
    Hallo Leute,

    danke für die Hilfe! Ich habe es nochmal ausgemessen und es ist ein Halbzoll-Gewinde (1/2"). Somit passt das oben genannte Reduziergewinde problemlos.

    Gruß, I.
     
  5. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.528
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 10.06.08   #5
    Zoll-maße in DDR zeiten :eek: kommt nur mir das komisch vor?
    Oder war das normal?

    Lg Melody
     
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 10.06.08   #6
    Nein, das waren natürlich russische Gewindemaße in der DDR, die man in 1/2 und 3/4 Druschba angebeben hat! :great:
     
  7. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.528
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 10.06.08   #7
    Echt? cool, .. oder eigentlich wahrscheinlich doch nicht so toll.
    Gerade interesse halber, wie lang ist den ein "Druschba"?
    Finde in wiki zwar ungefähr 10 Städte die so heißen, aber kein Maß

    Lg Melody
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 11.06.08   #8
    Ein Druschba ist 1/12 Fuß.
     
Die Seite wird geladen...

mapping