Aerials wirklich so schwer?

von Jamahl, 06.01.06.

  1. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 06.01.06   #1
    Hallo!
    Viele von euch kennen sicher den Song Aerials von System of A Down.
    Ist der wirklich so schwer zu spielen? Ich meine den Intro Part. Mir fällt der sehr leicht, aber ich kenne außer mir (und Daron Malakian) keinen Gitarristen, der das spielen kann.
    Die Zweitgitarristin in meiner Band kriegt z.B. den Rhytmus nicht hin.
    Ist der Song wirklich so schwer?
    Danke für die Antworten

    Bört
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 06.01.06   #2
    wie lang spielt der Zweitgitarrist schon?

    hab mir grad Tabs reingezogen... also schwer is das echt nich :confused:
     
  3. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 06.01.06   #3
    ich spiele in der band entzwichen ohne zweit gitarrist, der spielt 1Jahr länger als ich und hat einfachste rythmen nicht fertiggebracht, egal was er gemacht hat.......
    manchmal hat man einfach pech im leben,,.......

    Ach und Aerials ist stinke einfach ;-)
     
  4. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 06.01.06   #4
    Aerials is wirklich nich schwer :great:
     
  5. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 06.01.06   #5
    eben :p
     
  6. Belial

    Belial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    29.07.12
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #6
    ich bekomms noch nicht so schnell mit plek hin
     
  7. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 06.01.06   #7
    habs immer mir finger gespielt... habs aber gerade mit dem pick probiert, war nicht so schwer! Ich sage nur das monatlange üben des Child in Time solo bei DP!

    -------12-------12 :-D
    ----13-------13---
    -14-------14------
    -------------------
    -------------------
    -------------------
    hab ich lange für gebrauchtm, das solo ist eh sau schwer!

    FMG .Maxci
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 06.01.06   #8
    So ca. bis 160 bpm isses relativ leicht :D

    [e]Im Orignal wirds bei 245 bpm gespielt ;)
     
  9. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 06.01.06   #9
    Aerials....? schwer ???? naja ich weiss net also ich finds einfach !!!

    Greetz darki !
     
  10. Konsti

    Konsti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    571
    Erstellt: 07.01.06   #10
    das intro bei aerials kann man aber auch aufteilen zwischen dem bassisten und dem gitarristen wenns denn noch zu schwer ist

    ich musste auch erst paar tage üben bis ich das drauf hatte, aber alles in allem sind die songs von soad ziemlich leicht im vergleich zum beispiel zu killswitch engage...
     
  11. Virgin

    Virgin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.13
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 07.01.06   #11
    Das einzigst schwere, was ich mir da vorstellen kann, ist eigentlich nur die Geschwindigkeit? Jaja, der Song ist nicht schnell, aber wenn der Gitarrist noch ein Anfänger ist, dann kanns ihn dennoch überfordern. :rolleyes: Vielleicht fehlen ihm auch einfach nur die Grundlagen und die Übung, wer weiß, was anderes kanns kaum sein.
    Aber Aerials konnte ich recht schnell spielen. Bis auf das Solo natürlich. :eek::D;)

    Ach ja... kleine Inspiration... Aerials Live BDO '02, da wirst du sehen: Auch Serj beherrscht diesen Song (ok, Intro spielt er nicht mit... dafür singt er auch ;) )
     
  12. gainer

    gainer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.06   #12
    Aerials ist nicht schwer, aber wenn er noch nicht lange spielt muss er es vielleicht etwas üben. Wenn er dann sowieso schon am üben ist kann er ja danach mal Holy Mountain üben die Intros sind sich verblüffend ähnlich.:)
     
  13. TeX

    TeX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.08
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.06   #13
    Ich finde Aerials auch nicht wirklich schwer ;)

    Auch Kill Rock 'n Roll hat ein ähnliches Intro...
     
  14. R!oT

    R!oT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Liebenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.06   #14
    Areals ist bis auf den Anschlag ganz einfach. Man muss nur immer wieder mit dem Plek schnell zur ersten Saite und das Timing muss stimmen. ;)

    Also ich habs einen Drummer gezeigt, der ungefähr seit nem halben Jahr immer zwischendurch Gitarre spielte, und er konnte das nach ca. 30 min fast Fehlerfrei. :)

    MfG
     
  15. LordCrazy

    LordCrazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rosenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.06   #15
    Mit den Richtigen Tabs und sauberen downstrokes kann jeder das spielen würd ich sagen!

    ums live umzusetzten brauchst aber auf jeden fall nen bassisten!

    .
    kill rockn roll is doch n stück anders :)
    aber holy und aerials sind beides kirchtonleitern, mit Gs und Cs bzw G#s und C#s als verziehrung
     
  16. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 11.01.06   #16
    ja das ist auf jedenfall sau schwer, für das teil hab ich am längsten gebraucht... :screwy:
    vor allem mit den parts zwichendrin dann noch! Ritchi is God :twisted:
     
Die Seite wird geladen...

mapping