Aisha /Modulation ?

von reiser"so, 22.04.07.

  1. reiser"so

    reiser"so Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    22.07.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.07   #1
    Hi Leute , vielleicht kann mir einer von Euch folgende Frage beantworten :

    Bin neulich auf das Stück "Aisha" von Khaled/ Outlandish gestossen. Da sind ein paar Harmonien drin, die mir vom Ablauf nicht so ganz klar sind (aber vielleicht haben sich die Jungs auch gar keine Gedanken um Harmonielehre gemacht :-) )

    Das Stück steht hier in Bm mit der sogerne gebrauchten Formel Tonika ,Tonika parallele ,Subdominante und Dominante, etwas umgestellt (Bm G D A).
    Die Folge zieht sich durch Strophe und Refrain .
    Nach dem 2. Refrain gehts von A7sus4 auf em,C,am ,D, Bm,C ,em, B7 wieder zurück auf den Grundakkordlauf Bm G etc.

    Frage : Was passiert da?
    Wird über die Dominante von D (A7) auf Tonart em gewechselt (A7 Dur Subdominante von em in Dur ?) und zum Schluss der Folge über die Dominante von em (B7) durch eine Verschiebung von Dur /Moll von B7 auf Bm wieder zur Tonart Bm gegenagen ? oder :

    Wird aus Cism 7/-5 ( 2.Stufe Bm) C- Dur und aus Bm einfach B7 gemacht ?
     
  2. MaBa

    MaBa HCA Musiktheorie HCA

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    4.028
    Erstellt: 22.04.07   #2
    Die Akkordfolge Bm G D A klingt für mich eher nach D-Dur als nach B-Moll. (VI- IV I V) Das liegt wohl daran, daß keine Moll-Dominante auftaucht.



    Die Version von dem Stück, die ich hier höre, hat etwas andere Akkorde, stimmt aber grob mit deiner überein. (Em C Em C Am7 D Bm Em C Em B7)

    Der Drehpunkt ist meiner Meinung nach das Em, das ich zuerst noch als Stufe II in D-Dur höre. Das Verlassen der Tonart nach E-Moll/G-Dur spürt man ab dem C (lydisch). Nach Am D kippt mein Ohr nach G-Dur, spätestens beim B7 in die Mollparallele E-Moll.

    Das Rückwechseln nach D-Dur erfolgt, wie du auch festgestellt hast, direkt. Es wird einfach von B7 nach Bm gewechselt, wobei dieser Übergang durch eine Verzögerung etwas abgemildert ist.

    Gruß
     
  3. reiser"so

    reiser"so Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    22.07.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.07   #3
    danke für die schnelle Antwort
     
Die Seite wird geladen...