Akkordeon lernen mit 50 plus

von tauberspatz, 20.03.10.

  1. maxito

    maxito Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    6.834
    Ort:
    Daimlerhofen
    Zustimmungen:
    4.540
    Kekse:
    42.722
    Erstellt: 28.07.20   #2301
    erstmal schade, dass du mit der Morino nicht klarkommst und die Orthopädie Schwierigkeiten macht - was planste, wenn du die Morino verkauft hast? Ausflug ins Akkospiel zu Ende , oder Wechsel auf was leichteres kleineres leichter spielbares?
     
  2. Tan ja

    Tan ja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.20
    Zuletzt hier:
    5.08.20
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    434
    Erstellt: 28.07.20   #2302
    Ja, ich finde es auch schade und wenn ich länger drüber nachdenke sogar richtig, aber meine körperliche Konstitution gibt es einfach nicht her, habe es lange nicht einsehen wollen.
    Tatsächlich sitze ich jetzt wieder täglich an meinem elektrischen Klavier, übe zur Zeit eine Sonate von Domenico Scarlatti K.466 und heute habe ich einen schönen Walzer von Chopin gefunden: Op.69 Nr.2, der müsste für mich auch machbar sein (mit viel üben:o)
     
Die Seite wird geladen...

mapping