Akkordeonmikrofon

von capperceiligh, 21.11.07.

  1. capperceiligh

    capperceiligh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.07   #1
    Hallo Forumsteilnehmer,

    ich suche ein passables Mikrofon für unser neues Musikprojekt. Ich spiele eine Hohner Lucia IV und will natürlich so wenig wie möglich an meinem geliebten Instrument rumbohren, muss allerdings auch in gewissen Grenzen beweglich auf der Bühne sein. Bisher aufgetan habe ich das System von Beyerdynamik und AKG. Wie klingen die beiden und sind sie wirklich empfehlenswert? Was für Alternativen gibt es sonst noch?

    Gruß Markus
     
  2. Scheufele

    Scheufele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.05.14
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    464
  3. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.290
    Zustimmungen:
    3.424
    Kekse:
    105.560
    Erstellt: 21.11.07   #3
  4. capperceiligh

    capperceiligh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.07   #4
    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten.

    Gruß Markus
     
  5. Murti

    Murti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    10.03.15
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    770
    Erstellt: 22.11.07   #5
    Ich habe mal sowas bei Thomann gekauft Preis unter 200€. Kein bohren oder so, und recht passabel im Klang.

    Gruß Murti
     
mapping