aktiv 5.1 surround system

von lello, 25.11.07.

  1. lello

    lello Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    6.05.08
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    -12
    Erstellt: 25.11.07   #1
    hallo Leute wo ist den der unterschied zwischen aktiv 5.1 Surround System boxen und studiomonitore hab nicht so die Ahnung habe aber gesehen das die Studiomonitore schweine teuer sind will im keller mir ein Home Studio einrichten, reichen auch das 5.1 Surround System mit einem aktiven Subwoofer :great::D:oVIELEN DANK FINDE DIESES FORUM EINFACH GEIL
     
  2. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 25.11.07   #2
  3. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 25.11.07   #3
    Wenn du mal den Unterschied gehört hast wirst du zustimmen, dass man mit "normalen" Boxen nicht mischen kann. Ansonsten ->link weiter oben

    Auch hier wird dir die SUFU(SuchFunktion) weiter helfen. Eierkartons bringen gar nix! Alles weitere steht schon oft hier.

    cu Direwolf
     
  4. lello

    lello Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    6.05.08
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    -12
    Erstellt: 25.11.07   #4
    danke für die info
     
  5. lello

    lello Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    6.05.08
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    -12
    Erstellt: 25.11.07   #5
  6. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 25.11.07   #6
    Das hängt ganz von Deinem Anspruch ab. Geh am besten in den Musikladen Deiner Wahl und nimm Dir Musik mit, die Du gut kennst und hör Dir ein paar Boxen an. Achte darauf, ob man Fehler gut erkennen kann (dafür sind eigene Mixes vieleich auch nicht schlecht ;)), es ist weniger wichtig, dass Sie angenehm oder "gut" klingen.

    Grüße
    Nerezza
     
Die Seite wird geladen...

mapping