Aktiv-Boxen "Samson Live oder db Opera für Duo

  • Ersteller Steirer Beltuna
  • Erstellt am
Steirer Beltuna
Steirer Beltuna
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.10
Registriert
19.07.07
Beiträge
56
Kekse
110
Ort
Radolfzell
Hallo,

Frage: welche Aktivboxen wären für ein Duo für kleinere Gigs in Lokalen geeignet? Es wird sich meist so um 50-80 Personen abspielen. Es soll für Keyboard, Akkordeon, Akkustik Gitarre und Gesang sein. Musikstil ist volkstümlich mit Tanzmucke. Ein Yammaha Mixer ist vorhanden.
Ich habe Dank dieses Forums schon ne Menge Infos herausziehen können. Bin mir nun nicht 100% sicher ob ich die richtige Entscheidung treffen werde.
Da wir erst als Duo versuchen aufzutreten, ist das Kässle noch nicht so Dicke. Deshalb planen wir erst mal mit einer Einstiegsvariante.

Nach dem ich schon einige Infos hier aus dem Forum herausziehen konnte, dachte ich, mit einer dieser Variante könnte es evtl. funktionieren:


http://www.musik-service.de/samson-live-615-prx395760332de.aspx
http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-dB-Technologies-Opera-Live-405-prx395751966de.aspx

Der Grund für die 15" er, mein Akkordeon besitzt tiefe Helikonbässe und auch um auf subs verzichten zu können.

Liege ich da völlig daneben, oder könnte man damit leben. Preis/Leistung meine ich damit.
Für RCF ist unseres Kässlein noch zu mager.

Viele Grüßle vom Bodensee

Steirer
 
Eigenschaft
 
Wil_Riker
Wil_Riker
Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
04.11.06
Beiträge
30.722
Kekse
145.720
Hallo Steirer,

mit beiden Aktivboxen kannst Du nichts falsch machen - in dieser Preisklasse gibt es nichts anderes/besseres, was für Deinen Einsatzzweck paßt. RCF ist zwar noch besser, dafür aber auch teurer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rockopa
Rockopa
PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.546
Kekse
51.151
Ort
Oranienburg
mit den beiden Aktivboxen kannst Du nichts falsch machen - in dieser Preisklasse
Sehe ich auch so.
Die dB hat(Auf Grund der bekannteren Marke) einen höheren Wiederverkaufswert,das wäre das einzige was mir dazu einfällt.
 
Steirer Beltuna
Steirer Beltuna
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.10
Registriert
19.07.07
Beiträge
56
Kekse
110
Ort
Radolfzell
Danke euch Beiden, Wil und Rockopa :great::great:

werde mich nun für ein Päärchen der beiden Boxen entscheiden.
Bin schon arg gespannt auf den Klang, für das Preis/Leistungsverhältnis.
Mein persönlicher Erfahrungsbericht folgt !!

Grüßle vom Bodensee

Steirer
 
guitar_master
guitar_master
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.02.15
Registriert
11.01.08
Beiträge
1.907
Kekse
7.490
Ort
Graz/Salzburg
Hallo Steirer,

werde mich nun für ein Päärchen der beiden Boxen entscheiden.
Bin schon arg gespannt auf den Klang, für das Preis/Leistungsverhältnis.
Mein persönlicher Erfahrungsbericht folgt !!

Auf deinen Bericht freue ich mich schon :)

Auch wenn du dich schon entschieden hast, ich kann mich jedenfalls der Meinung von Rockopa und Riker nur anschliessen :great:

Einen kleinen Tipp gebe ich dir noch mit: Nimm Boxenstative nur von K&M, mit den Billigmarken von diversen größeren Onlinehändlern hab' ich fast ausschliesslich negative Erfahrungen gemacht ;)

Lg Lukas :)

PS: Ich persönlich tendiere zu der db Opera, mit Samson assoziere ich eher schlechtere Produkte (Hab wohl nur Billigprodukte von Samson zu hören bekommen, im Gegensatz zu db)... wie gesagt, diese Meinung ist subjektiv ;)
 
Steirer Beltuna
Steirer Beltuna
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.10
Registriert
19.07.07
Beiträge
56
Kekse
110
Ort
Radolfzell
Auf deinen Bericht freue ich mich schon (von guitar_master)

Hallo an Euch,

nun habe ich mich für die Samson 615 Live entschieden und schon geliefert bekommen. Die Entscheidung für die Samson, war allein der Preis, weil ja die Kritik von euch an diesen Aktiv Boxen nicht so schlecht war.
Nun konnte ich sie erst im Proberaum testen (Live Einsatz kommt erst am kommenden Samstag) undzwar habe ich meine alten LD-Systems-152A direkt im Vergleich zu Samson 615 Live vergleichen können.
Mein allererster Eindruck beim Auspacken galt schon mal der soliden und guten Verarbeitung der mit Filz (kein Joghurtbecher) verkleideten Box, an dem ich nichts auszusetzen habe.
Mit dem Keyboard erzeugt die 615 Live einen sehr klaren Sound und hat insgesamt mehr Druck im Vergleich zu LD-Systems 152A, obwohl beide einen 15" Zoller haben. Bei den Tiefen merke ich einen deutlichen Unterschied, kein blecherner Klang. Die Mitten kommen besser durch und somit ist der allgemeine Sound zu LD-Systems viel viel angenehmer und druckvoller und ausgewogener. Der Gesang ist ebenfalls sehr sauber und ansprechend und zuletzt das Akkordeon klingt mit dem Helikonbass über diese Box absolut bühnentauglich.
Alles in Allem bin ich nicht enttäuscht worden :) mit dieser Entscheidung zu Samson. Ich möchte jetzt nicht alles in den Himmel loben, es gibt sicherlich noch Besseres, aber für meine Anwendung (kleinere Gigs) kann man mit dieser Box wirklich nichts falsch machen.

Sauber verarbeitet, guter Sound und kaum ein Rauschen, was uns gleich aufgefallen ist.

Danke euch für die Tipps, bin happy :great:

Steirer mit Tasten
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben