Aktivbox für <300 Euro

von speedyseventy7, 04.02.05.

Sponsored by
QSC
  1. speedyseventy7

    speedyseventy7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    14.07.13
    Beiträge:
    43
    Kekse:
    15
    Erstellt: 04.02.05   #1
    Hallo ihr!

    Ich suche eine gute Aktivbox bzw. eine Box mit eingebauter Endstufe um einen Synthesizer (Yamaha S08), bei dem hauptsächlich Klavier-Sounds benutzt werden, zu verstärken. Die Box sollte dabei unter 300 Euro kosten, aber die bestmöglichste Leistung und Qualität haben.

    Hoffe Ihr habt Vorschläge, die Zeit drängt nämlich!

    MfG

    Der Peter
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.20
    Beiträge:
    7.596
    Ort:
    Aschaffenburg
    Kekse:
    37.523
    Erstellt: 04.02.05   #2
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.774
    Ort:
    Bielefeld
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 04.02.05   #3
    moin

    evtl. www.phoenix-pa.com

    recht gut, made in italy

    ähnlich ev sx 300 a kunststoffgehäuse

    als pld 15 - 2 a, speaker von ohm-england !
     
  4. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.196
    Ort:
    Schaffhausen
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 04.02.05   #4
    Hi

    Ist zwar deutlich über deinem Preislmit aber guck die mal an:
    Yamaha MSR100

    oder such mal nach Yamaha MS60S. Wird teilweise über Ebay und Knsoten zu guten Preisen angeboten. Die Box wird leider nicht mehr gebaut klingt meiner Meinung aber recht gut. Hab selber eine MS60S und eine MSR100 an einem EP als kleine Verstärker. Ich würde die MS60S der MSR100 vorziehen. Die ist wenig "Bassig" als die grössere.
     
  5. speedyseventy7

    speedyseventy7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    14.07.13
    Beiträge:
    43
    Kekse:
    15
    Erstellt: 04.02.05   #5
    Danke für eure Vorschläge! Hab gerade mal nach speziellen Verstärkern gesucht. Was haltet ihr von Roland KC-60 oder Roland KC-150? Besser oder schlechter als dB und Co?
     
  6. Hebbel

    Hebbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Papenburg
    Kekse:
    38
    Erstellt: 04.02.05   #6
    ich würde eher schlechter sagen. mit einem aktivmonitor ist man einfach flexibler, dieser ist auch vielseitiger. ich persönlich mag die combos nicht.
     
mapping