aktivbox und mikro

von blackduck, 24.10.05.

  1. blackduck

    blackduck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    25.01.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #1
    hi,

    wollte mal wissen ob es zwingend notwendig ist das man ein mixer hat, wenn man doch eine aktivbox hat.

    und wieviel watt muss den so eine box haben damit was taugt oder was ist entscheident bei einer box? die box soll für den gesang sein.

    was haltet ihr davon??

    Lautsprecher Ø: 15"
    Hochtonsystem: 1,75" Treiber
    Frequenzbereich: 55 Hz-18 Khz
    Max. Leistung (peak): 400W
    RMS Leistung: 200W
    Impedanz: 8 Ohm
    SPL (1W / 1M): 97 dB 1W/1m
    Crossover-Frequenz: 2.200Hz
    Diversity (HxV): 65° x 65°
    Gehäuse: Stabiler Kunststoff mit eingebautem Stativflansch
    Maße (BxTxH): 445 x 350 x 685mm
    Gewicht: 22 kg
     
  2. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 24.10.05   #2
    Hmmm, für Gesang würde ich lieber eine Box mit nem 12-Zöller nehmen, die 15er sind schon fast zu Träge... :p
     
  3. blackduck

    blackduck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    25.01.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #3
    gibt es irgendwie ein link wo man nachlesen kann, was für was geeignet ist
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 24.10.05   #4
  5. blackduck

    blackduck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    25.01.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #5
    was soll ich da angeben in der suchfunktion??
    wenn sind ich hier nachlese sind das ja individulle probleme und nicht meins.
    ich meine wo kann man allgemein nachlesen, ob ich 12" oder 15" nehmen soll, oder wieviel watt oder dB
     
  6. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 24.10.05   #6
    Hallo, Blackduck, und herzlich willkommen im Board!

    Zuerst einmal soltest Du Dir angewöhnen, uns hier nicht dumm sterben zu lassen. Das erspart uns eine Menge Arbeit, wenn Du statt der fleissigen Auflisung von technischen Daten (die in der Regel bei den Billigprodukten ziemlich gelogen sind!) uns einfach den Link oder aber zumindest die Bezeichnung der Box gibst, die Du ins Auge gefasst hast. Zum Beispiel (in Deinem meine ich) so: DAP P15A. Dann hätten Dir auch gleich schon einige Leute hier sagen können, dass das nicht zwingend die glücklichste Wahl ist.
    Wichtig ist auch, dass Du uns verrätst, wozu genau Du das brauchst. Ist nämlich schon ein Unterschied, ob Du ein wenig Jazz zum Kontrabass machen möchtest, oder ob es deoch vielleicht eine Runde grunzen mit Deiner Death-Metal-Combo sein soll;)

    Und sowieso hat 8ight (wie fast immer) Recht, wenn er sagt, dass dieses Forum überquillt mit Problemen wie Deinem und das schon alles 100 Mal gesagt wurde. Surf einfach mal eine Runde unter Boxen und Amps, da geht jeder dritte Thread um das Thema Aktivbox.
     
  7. blackduck

    blackduck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    25.01.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #7
    ja die box ist DA P-15A

    also zu der band es ist rock mit blues und jazz einflüssen.
    mit drums, gitarre und keyboard dazu gesang, für das wir noch eine pa brauchen.

    jetzt wollte ich nun mal wissen was man da für boxen brauch, es soll nur im probenraum evtl. für ein kleinen gig bis 50 leute benutzt werden. reicht da eine box??
     
  8. der kleine dj

    der kleine dj Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    4.11.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 24.10.05   #8
    Muss ehrlich sagen das ich nur schlechte erfahrungen mir Kunststoffboxen habe vor allem im bereich von Sprache und Gesang liefern die meisten Holzboxen wesentlich bessere ergebnisse. Sie sind jedoch ein wenig teuerer und auch schwerer abber es lohnt sich!!!

    MFG
    der dj:D
     
  9. ehemaliger012

    ehemaliger012 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.11
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 24.10.05   #9
    @der kleine dj... du kannst pauschal nicht sagen das holzboxen besser sind wie welche die in platik sind... das hat ja überhaupt nichts mit den speakern zu tun... in einer holz box kann auch ein billiger piezo tweeter drin sein, und so weiter...

    weiters kommt es nicht nur auf die watt anzahl an... sondern auf die watt anzahl in verbindung mit dem wirkungsgrad, welche speaker in der box sind, ect...

    wirkungsgrad ist die max. lautstärke gemessen im abstand von einem meter

    natürlich ist es nicht zwingend notwendig ein mischpult zur aktivbox zu haben. aber dann muss man mit dem frequenzband des mikros leben in das mann singt und dann noch mit dem was bei der box raus kommt... die meisten aktiv boxen haben ja einen 2 oder 3 band eq... aber mit einem kleinen mischpültchen kann man einfach mehr machen...
     
  10. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 25.10.05   #10
    Bitte nochmal nachlesen und neu reinkommen...:cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping