Aktive Tonabnehmer in eine ESP EC-100QM einbauen.

von Furuke, 10.01.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Furuke

    Furuke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.10
    Zuletzt hier:
    10.01.17
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.17   #1
    Moin!
    Ich möchte in meine ESP EC-100QM 2 aktive Tonabnehmer einbauen (EMG 81TW und EMG 89) bisher waren in der ESP nur die Werkpickups verbaut.
    Die Frage ist jetzt müsste ich bei der Gitarre etwas fräsen, damit ich die Batterien vernünftig verstauen kann oder meint ihr, dass die Pickups samt Batterien in die Klampfe passen?
    Und die zweite Frage wäre wie man die Pickups verkabeln muss, damit sie über den Poti splitbar sind.
    ( Sorry für meine Unwissenheit, ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken. :D )
    Ich bin für jede Hilfe dankbar! :)
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    4.060
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    3.579
    Erstellt: 10.01.17   #2
    http://www.emgpickups.com/media/productfile/8/1/81tw_0230-0118re.pdf

    http://www.emgpickups.com/media/productfile/8/9/89_0230-0114rf.pdf

    Ob die Batterie noch ins E-Fach passt weiß ich nicht, haut aber meistens schon hin.

    Beachte, dass du quasi einmal die gesamte Elektronik deiner Gitarre tauschen wirst, inklusive der Klinkenbuchse, ich denke wenn man schon einmal dabei ist, kann man sich auch einen guten Toggle gönnen.

    Übrigens lohnt sich so eine Investition eigentlich nur, wenn deine Gitarre ansonsten ziemlich gut ist, ist ja jetzt nicht grad ein Ltd-Topmodell.
     
Die Seite wird geladen...

mapping