Aktive und Passive pickups?

von BlackLabel50, 08.12.06.

  1. BlackLabel50

    BlackLabel50 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.06
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #1
    Hi,

    wollte mal fragen ob man passive tonabnehmer mit aktiven tonabnehmern kombinieren kann?....ich will die tonabnehmer einzeln spielen,also nicht zusammen(Bridge emg81,am hals nen seymour duncan sh 2)

    ???^^
     
  2. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 08.12.06   #2
    Das geht soviel ich weiß schon, aber ich weiß nich mehr genau was es da für Probleme gibt bzw. ob es überhaupt welche gibt. Ich glaub da war irgendwas mit Lautstärkeunterschied und so. Ich denk die Poster unter mir werden dich da weiter aufklären können :)
     
  3. BlackLabel50

    BlackLabel50 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.06
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #3
    Ja über die probleme habe ich auch gehört...aber das soll ja trotzdem möglich sein...naja mal sehen wer mich aufklärt^^
     
  4. Borkopf

    Borkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #4
    Über sowas weß ich nur vom Hörensagen und kann nicht aufklären, weil ich selber kein Plan davon hab:rolleyes: :) Aber das muss gehen. Ich hab einige (meist selbst umgebaute) Gitarren gesehen, die einen aktiven Tonabnehmer am Steg hatten. Dimebag Darrel hatte eine Dean mit passiven PU am Hals und aktiven PU am Steg.
     
  5. fasangarten

    fasangarten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #5
    Also wenn der Bill Lawerence REF 4 am Neck bei mir auch Passiv ist dann macht der net soviele Probleme mit meinen EMG 81 anner Bridge.
    Außer halt der Lautstärkeunterschied, der auch net so groß ist.
     
  6. BlackLabel50

    BlackLabel50 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.06
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.06   #6
    naja werde ich woho mal ausbrobieren müssen^^
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 09.12.06   #7
    Die Bill Lawrrence Ultrasonics (Ref 1,2,3 sind im SC-Format und Ref 4,5,6 Humbucker, jeweils stärker mit höherer Zahl) kriegt man bei Ebay für ein Paar € hinterhergeschmissen. Ich habe die in 2 Gitarren und finde den Sound etwas steril, eher vergleichbar mit EMG's. Nicht mein Ding, daher würde ich auf jeden Fall empfehlen, dass man vor dem Kaufen die Dinger mal antestet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping