Akustik vs. Akustiksim (inkl. Hoerprobe)

  • Ersteller LennyNero
  • Erstellt am
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.534
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Haeufig wird ja nach Akustiksims gefragt, und wie gut, bzw. echt die klingen.

Ich habe dazu mal ein kleines Soundsample aufgenommen (mp3, 1,2 MB):

http://www.mattzick.com/guitar/acoustic.mp3

Die Kombattanten sind:

- Ibanez Radius mit Boss AC-2 (gespielt mit dem Halspickup, da das AC-2 mit einem SC besser klingt)
- Ibanez AEG10 (die Stahlsaitenversion :) ), mit neutralem EQ
- Yamaha FG 200 (Western) mit Shadow SH 300 PU (Schall-Loch)

Spieltechnik (bzw. Sauberkeit des Spiels) lassen wir mal aussen vor, mit jeder Gitarre wurde je einmal gezupft und einmal Akkorde geschraddelt.
 
Eigenschaft
 
**Slash_84
**Slash_84
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.02.16
Registriert
10.11.03
Beiträge
503
Kekse
91
ja, die western hört sich natürlich am ehesten nach akustik an, gefolgt von der aeg10. besonders "unakustisch" klingt die erste bei dem akkordgeschrammel find ich.
 
AgentOrange
AgentOrange
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.06.17
Registriert
16.04.04
Beiträge
9.972
Kekse
7.838
Ort
Heidelberg
lennynero schrieb:
Haeufig wird ja nach Akustiksims gefragt, und wie gut, bzw. echt die klingen.

Ich habe dazu mal ein kleines Soundsample aufgenommen (mp3, 1,2 MB):

http://www.mattzick.com/guitar/acoustic.mp3

Die Kombattanten sind:

- Ibanez Radius mit Boss AC-2 (gespielt mit dem Halspickup, da das AC-2 mit einem SC besser klingt)
- Ibanez AEG10 (die Stahlseitenversion :) ), mit neutralem EQ
- Yamaha FG 200 (Western) mit Shadow SH 300 PU (Schall-Loch)

Spieltechnik (bzw. Sauberkeit des Spiels) lassen wir mal aussen vor, mit jeder Gitarre wurde je einmal gezupft und einmal Akkorde geschraddelt.


Dafür gehörst du erschossen :D


Finde den AC-sim ziemlich unnatürlich. Die anderen beiden sind cool :)

Alternativ hast du dir natürlich ein scherzlein á la stringgod ausgedacht und alles mit der IBZ über den AC-sim gemacht :D
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.534
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Preno schrieb:
ja, die western hört sich natürlich am ehesten nach akustik an, gefolgt von der aeg10. besonders "unakustisch" klingt die erste bei dem akkordgeschrammel find ich.

Die Reihenfolge in der ich die Gitarren oben aufgefuehrt habe entspricht nicht unbedingt der Reihenfolge auf dem Soundsample.
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.534
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
AgentOrange schrieb:
Alternativ hast du dir natürlich ein scherzlein á la stringgod ausgedacht und alles mit der IBZ über den AC-sim gemacht :D

Nein, es sind wirklcih 3 verschiedene Gitarren.
 
AgentOrange
AgentOrange
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.06.17
Registriert
16.04.04
Beiträge
9.972
Kekse
7.838
Ort
Heidelberg
Aso ... Weil die erste bei dem akkordgeschrammel klingt extrem voll garnich nach ner akkustik sondern nach ner cleanen E-gitarre :D



Ah, er hats geändert. brav :)
 
Musictoon
Musictoon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.09
Registriert
22.01.04
Beiträge
871
Kekse
63
...und so klingt eine Billiggitarre, aufgenommen mit einem Billigmikrophon an Billigpreamp über Billigsoundkarte, gespielt vom einem billigen "Gitarristen" :D :

http://freeweb.dnet.it/storage01/acper.mp3

Naja, hab nix mehr hinzuzufügen...
 
Musictoon
Musictoon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.09
Registriert
22.01.04
Beiträge
871
Kekse
63
lennynero schrieb:
Hab ich was verpasst? ;)

hää??? Du sprichst wirr!! :D

Falls du deinen File ansprichst! Ich kenn das gerät nicht! und ich werde es mir auch nie kaufen (naja, denk ich mal so...)! :p

tut mir leid, falls mein Hirn nicht funktioniert, ich war gestern/heute morgen total besoffen!! :D

Autsch!
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.534
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Musictoon schrieb:
hää??? Du sprichst wirr!! :D

Dann sind wir quitt, du postest wirr :)

Musictoon schrieb:
Falls du deinen File ansprichst! Ich kenn das gerät nicht! und ich werde es mir auch nie kaufen (naja, denk ich mal so...)! :p

Es ging schlicht um den Vergleich einer (bzw. mehrer) A-Gitarren gegen eine E-Gitarre ueber eine Akustik-Sim gespielt.

Aber mal aus reiner Neugierde... ich meine zwar irgendwo gelesen zu haben das du nur noch (oder uebewiegend) A-Gitarre spielst... von da aus wuerde mich deine Meinung schon interessieren welcher Teil der Hoerprobe mit welcher Gitarre eingespielt worden ist.
 
Musictoon
Musictoon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.09
Registriert
22.01.04
Beiträge
871
Kekse
63
lennynero schrieb:
Aber mal aus reiner Neugierde... ich meine zwar irgendwo gelesen zu haben das du nur noch (oder uebewiegend) A-Gitarre spielst... von da aus wuerde mich deine Meinung schon interessieren welcher Teil der Hoerprobe mit welcher Gitarre eingespielt worden ist.

Achso, jetzt versteh ich!! Sry, ich bin etwas dumm!!

Ok, ich geht jetzt mal ne kleinigkeit essen und dann, so in der halben stunde poste ich was, ok??

Übrigens: das hast du sicher im Chat gelesen!! :D
 
L
Little_Raven
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.04.10
Registriert
20.08.03
Beiträge
1.138
Kekse
1.158
Erstes ist eine E-Gitarre, zweites die Western und drittes dann wieder eine E-Gitarre.
Bei dem geschrammel ist es E - E - Western.

Kenne leider keine Egitten bzw. habe sie noch nicht gespielt...
 
Musictoon
Musictoon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.09
Registriert
22.01.04
Beiträge
871
Kekse
63
So, lieber lenny!

1. E-Gitarre
2. Western
3. bin mir nicht sicher: könnte beides sein. Vom schwammes des Basses her zu beurteilen würde ich E-Gitarre sagen, aber wei gesagt, vermutung! :D

1. E
2. A (wiederum nicht sicher...)
3. A

hmmm, ... hoffentlich mach ich keine dumme Figur!! :D
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.534
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Nochmal ergaenzend:

die Radius ist eine Solidbody-E-Gitarre (Vorgaengermodell der JS) mit einer HSS Bestueckung. Die lief hier ueber das Boss AC-2.

Die AEG10 arbeitet mit einem Piezo und einem sehr effektivem Onboardpreamp (wobei ich den versucht habe moeglichst neutral zu stellen)

Die Yamaha wird mit einem magnetischem Schall-Loch Tonabnehmer abgenommen, ohne weiter Vorverstaerkung.
 
LilyLazer
LilyLazer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.13
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.002
Kekse
654
Ort
Neuwied
lennynero schrieb:
Nochmal ergaenzend:

die Radius ist eine Solidbody-E-Gitarre (Vorgaengermodell der JS) mit einer HSS Bestueckung. Die lief hier ueber das Boss AC-2.

Die AEG10 arbeitet mit einem Piezo und einem sehr effektivem Onboardpreamp (wobei ich den versucht habe moeglichst neutral zu stellen)

Die Yamaha wird mit einem magnetischem Schall-Loch Tonabnehmer abgenommen, ohne weiter Vorverstaerkung.

Also ehrlich gesagt finde ich alle 3 Hörbeispiele nicht so wie ich mir eine satte Western vorstelle... von da auf, mich würde keins der 3 erfreuen, egal ob Egitarre oder Piezoakustik oder was auch immer :redface:
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.534
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
LilyLazer schrieb:
Also ehrlich gesagt finde ich alle 3 Hörbeispiele nicht so wie ich mir eine satte Western vorstelle... von da auf, mich würde keins der 3 erfreuen, egal ob Egitarre oder Piezoakustik oder was auch immer :redface:


Ich glaube das du auch mit dem Soundsample einer mit Mikro abgenommenen Western nciht zufrieden waerst. Alles ist ziemlich pur eingespielt worden (neutraler EQ etc.), und am Ende noch etwas mit Kompressor bearbeitet worden.
 
36 cRaZyFiSt
36 cRaZyFiSt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
21.08.04
Beiträge
5.965
Kekse
5.446
Ort
Regensburg
1. Elektrisch
2. Akustisch
3. klingt nach beidem... aber ich sag ma Eklampfe wegen den bässen
---
1. Elektrisch (hört sich nur ziemlich Clean an)
2. Akustik
3. Elektrisch
 
LilyLazer
LilyLazer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.13
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.002
Kekse
654
Ort
Neuwied
lennynero schrieb:
Ich glaube das du auch mit dem Soundsample einer mit Mikro abgenommenen Western nciht zufrieden waerst. Alles ist ziemlich pur eingespielt worden (neutraler EQ etc.), und am Ende noch etwas mit Kompressor bearbeitet worden.

Mit einer Martin D15 bestimmt. Ich finde bei jeglichen akustik Instrumenten fällt das Preissegment viel eher auf. Ich höre nicht ob da jemand mit ner billig klampfe mit z.b. nem seymour duncan sh-6 nen rectifier vergewaltigt oder ob er dazu ne gibson sg oder les paul nimmt.

Viel mehr hört man aber ob da jemand mit seiner Harley Benton oder mit ner Martin spielt... kommt natürlich immer auch auf die aufnahme bedingungen an... mikro, know how etc
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.534
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
LilyLazer schrieb:
Mit einer Martin D15 bestimmt. Ich finde bei jeglichen akustik Instrumenten fällt das Preissegment viel eher auf. Ich höre nicht ob da jemand mit ner billig klampfe mit z.b. nem seymour duncan sh-6 nen rectifier vergewaltigt oder ob er dazu ne gibson sg oder les paul nimmt.

Viel mehr hört man aber ob da jemand mit seiner Harley Benton oder mit ner Martin spielt... kommt natürlich immer auch auf die aufnahme bedingungen an... mikro, know how etc

Das, und vor allem die Arbeit die man reinsteckt (und natuerlich das genutzte Equipment). Das eine ordernliche Mikroloesung besser klingt wie die Aufnahmen hier, steht auch nicht zur Diskussion. Aber wenn wir ehrlich sind, haben Piezo-Tonabnehmer, Schall-Loch-Tonabnehmer und Acoustic-Sims nicht in erster Linie die Aufgabe den Klang einer hochwertigen A-Gitarre wiederzugeben... der Einsatzort ist in erster Linie auf klanglich empfindlicherem Gebiet (Rock-Buehne, unkompliziertes Pub-Setup etc.).



Was mich jetzt natuerlich interessiert: was vermutest du welche Gitarre wo gespielt wurde? :)
 
joe web
joe web
HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
das erste gefällt mir vom sound überhaupt nicht, es fehlen für meinen geschmack die höhen und obertöne im sound. ich schätze mal schallloch PU.

das zwei (ich schätze es ist der piezo) klingt ziemlich gut für meine ohren.

das dritte und auch das letzte ist mit dem AC2, der hat immer einen sehr eigenen "zirrpendend" sound.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben