akzeptable bassdrum ?

von pho3n1x, 18.01.07.

  1. pho3n1x

    pho3n1x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Pesch \m/
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #1
    jutn tag zusammen

    ich hatt in näherer zukunft vor, mir zwei base drums zu kaufen.. da ich aber die marke die ich besitze nirgends finde ( samick ) und mir ne 24" x 16" glaub ich zu teuer wäre, wollt ich mir zwei möglichst billige holen

    frage: kennt die hier einer?
    https://www.thomann.de/de/millenium_20x16_mx500_serie_bass_drum.htm

    oder wäre die hier was? :>
    Fame "Classic Plus"22"x18"Bass-Drum Farbe: Black @ Music Store

    klingen die gut, oder lohnt sich das nich die zu kaufen ? :confused:

    dankbar für jede antwort =)


     
  2. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 18.01.07   #2
    kommt auf den Zweck an und was du für anforderungen stellst, generrell macht das mal nicht so viel wumms wie bei ner Starclassic Bass...

    greetz :rock: Flo
     
  3. pho3n1x

    pho3n1x Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Pesch \m/
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #3
    der zweck is, da ich überwiegend metal spiele und meine jetzige base .. naja irgendwie dafür ungeeignet ist, weil sie einfach nicht den richtigen klang dafür hat, obwohl ich schon einiges dran rumexperimentiert habe :)
    und da dachte ich, ich kann doch vllt zwei base drums kaufen, wenn ich schonmal was geld investier.. :)
    frage is halt jetz nur, ob sich zum beispiel die fame dinger - evtl natürlich mit neuen fellen und richtig gedämpft - überhaupt gut anhören
     
  4. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 18.01.07   #4
    Wenns nicht nur zum üben zu Hause ist, auf keinen Fall zu empfehlen! Für ne gescheite Bassdrum muss auf jeden Fall mehr Geld her, Fame und Millenium sind nur Anfängerinstrumente. Ich würde an deiner Stelle lieber gleich auf ein ganzes Set sparen, denn Bassdrum(s) und Toms sollten ja vom Design her (Finish, Böckchen, ...) auch zusammen passen, geschweige denn der unterschiedliche Klang!

    Das Samigset das du hast scheint auch ein Anfängerset zu sein, die gibts normalerweiße sowieso nur als Set. Die Basses in der Preisklasse klingen bestimmt nicht besser als deine Jetzige! Hol dir lieber EINE gescheite.
     
  5. pho3n1x

    pho3n1x Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Pesch \m/
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #5
    mh alles klar, dann muss wohl n neues set her :( dann muss ich allerdings wieder n paar jährchen mehr sparen xD was würde denn ein gescheites set kosten? mit 5 toms un 2 bases ? kann man schon mit 3000 € rechnen oder ?

    das samick.. ja das is so ne sache ^^ die marke hab ich noch nie gehört, aber die toms klingen (mit remo ambassador) ganz manierlich.. bin grad dabei die umzufolieren, sind im mom noch in nem hässlichen seltsamen orange finish ^^
     
  6. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 18.01.07   #6
    Wat brauchste 2 Bass und 5 Toms? :)
     
  7. pho3n1x

    pho3n1x Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Pesch \m/
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #7
    oke die zwei bass drums wären vllt spielerei, auch wenns sichs dadrauf bestimmt besser spielen lässt, aber die 5 toms..
    das set was ich habe is das erste set, auf dem ich gedrummt habe, un hatte nie ein anderes, und das hat 5 toms ^^ ich hab mich über die 2 jahre jetz dran gewöhnt, und wenn ich n neues kaufen würd, müssten da auf jeden fall wieder 5 toms dazu ^^
     
  8. RoyMayorga

    RoyMayorga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Tirol-Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    329
    Erstellt: 18.01.07   #8
    je mehr zeug man hat, desto besser spielt man, ne. ;)


    lol sei mir nicht böse. aber so einen blödsinn hab ich schon lang nicht mehr gehört!
    wirklich.
     
  9. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 18.01.07   #9
    Je mehr Toms und Bassdrums du hast desto teurer wird auch jeder
    Fellwechsel. ;)

    Mit einer riesen Ballerburg kannst du schonmal 300€ alleine für
    neue Felle jährlich reinstecken. Dann mal viel Spass. :great:

    Die 2 Teile die du da angebracht hast sind auf jedenfall Schrott und
    klingen nur mit entsprechenden Fellen die den Wert des Kessel
    übersteigen. Ist also Unsinn sich sowas anzuschaffen.
    Absoluter Unsinn.

    Kauf dir lieber gescheite Felle für dein jetziges Set.
    Ps3 Ps3 auf die Bass
    Dann läuft der laden auch mit dem Sound.
     
  10. pho3n1x

    pho3n1x Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Pesch \m/
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #10
    aaalso.. hab ich irgendwo behaupte dass ich mit weniger toms schlechter spiele ?

    @sanderdrummer
    *die bases vergess
    meinst du mit ps3 pinstripe? :>
     
  11. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 18.01.07   #11
    Ps3 (Powerstroke3) gibt ein Fell das so heißt. ;)
    Keine Pinstripes.
    Wenn du mehr Kick willst,
    Am besten noch ein Danmar Kickpad drauf

    Ps.: Es heißt Bass bitte schreib Bass :o
     
  12. man-o-steel-man

    man-o-steel-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.06
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 18.01.07   #12
    falls du recht günstige bass-drums suchst, schau mal beim Musikhaus Kirstein - Online Shop

    es gibt diese classic cantabile pro instrumente, davon gibts einzelbass-drums, einfach mal anrufen was die kosten. die teile sind aus ahorn und lackiert, ich kenn die pro-serie und der preis ist echt ok.
     
  13. atomicfreak

    atomicfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 18.01.07   #13
    hy,
    wie wärs mit eier basix custom bass-drum??? ist glaub ich auch recht günstig, und ist lackierte birke. GIbt es auch in mehreren farbe, aber die auswahl ist nich GANZ so groß ;).
    Schau mal unter Basixdrums Start und kontaktier die mal was bass-drums bei ihnen kosten.
    Greetz atomicfreak
     
  14. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 18.01.07   #14
    Oder du kaufst dir einfach ne gescheite Doppelfußmaschiene ;)
     
  15. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    14.520
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.530
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 18.01.07   #15
    Hätte ich glaube ich auch als nächstes vorgeschlagen. ;) Für den Preis deiner vorgeschlagenen Bassdrums kriegst du in meinen Augen nicht mal eine gescheite :o Von daher würd' ich die Idee mit den zwei Bassdrums schnellstens sterben lassen. Alternativen wurde ja schon vorgeschlagen. Entweder du sparst auf ein neues Set (dann aber bitte was gescheites ab oberer Mittelklasse, dafür eventuell mit lediglich 2 Toms und ner fetten Bassdrum) und verzichtest auf die 2 Bassdrums mit den 5 Toms der untersten Schublade, oder du "fellst" dein momentanes Set neu ein. Alternativen wurde ja bereits genannt. Bitte ziehe auch BD-Felle wie die Evans EQ 4, das Aquarian SuperkickII oder ein Pinstripe der Ebony-Serie (bitte kein gewöhnliches Pinstripe) in Betracht. Denn die drei wummsen auch oredentlich. In meinen Augen gar mehr als ein PS3, da sie vielleicht etwas weniger "pflutschen", dafür sehr viel Punch auf Reserve haben. Wie du willst.


    Limerick

    Ach ja: Eine 24x16 Bassdrum hat übrigens weniger Volumen als eine 22x18. Von daher wäre auch das etwas unsinnig.
     
  16. pho3n1x

    pho3n1x Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Pesch \m/
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #16
    jau dann werd ich das wohl wirklich machen .. gut dann müssen als nächste investition erstmal felle her :D dazu dann direkt mal ne frage .. x) also n kollege spielt selber schalgzeug un spielt auch mit evans.. jedoch meint er, ich soll mir das hier kaufen *klick me* .. hat das schonmal einer gespielt?
    naja und auf die toms weiß ich noch nich .. muss ich mich auch erstma erkundigen ^^

    danke bist jetzt (=
     
  17. General Rayden

    General Rayden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Bei Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 22.01.07   #17
    Millenium is ja jetzt nicht so der reißer ...
    :p
    ich würd dir eher von abraten
    wobei manche leute aus millenium ziemlich viel rausholen koennen ... aber die ham auch dementsprechend modifiziert ;)
     
  18. Raubhamster

    Raubhamster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    21.02.12
    Beiträge:
    161
    Ort:
    in der hessischen provinz-.-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    122
    Erstellt: 23.01.07   #18
    stimme limerick zu (wer widerspricht ihm schon... ;) ) allerdings bin ich der meinung, dass man im metal ruhig noch ne 3 tom haben könnte, das ist ganz praktisch für solos, da diese oft über die toms gespielt haben (deswegen haben die ja auch oft so schrecklich viele von den dingern) ich spiele auf 4 toms (10,12,14,16) und muss sagen, dass die alle jetzt nicht zwingend brauch, könnte auch auf eine verzichten, aber 2 toms wäre mir persönlich zu wenig.

    das mit der 2. bass drum ist quatsch... such dir ne gescheite dofuma (bei ebay gibts welche mit doppelketten, bodenplatten und PiPaPo), die sind ganz ok, wenn man nicht all zu viel erwartet. ansonsten investier ruhig schon mal 300-400 euro für ne pearl eliminator o, ne iron cobra oder ne yamaha flying dragon, wobei letzteres mein favorit ist ;)


    mein senf
     
  19. General Rayden

    General Rayden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Bei Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 23.01.07   #19
    Also Toms sind nicht nur im Metal vorteilhaft ...
    ich hab 6 von den schoenen dingern und ich spiele mit allen wirklich effektiv und v.a. produktiv.
    Ich selbst hab 2 Bassdrums. Ist einfach die "echtere" Variante. Auf dem Proberaumset spiele ich auch mit einer DoFuMa, und ich muss ehrlich sagen vom spielgefühl bin ich mit 2 Bassdrums weitaus besser dran. Man braucht es nicht, aber was braucht man schon ?
     
  20. pho3n1x

    pho3n1x Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Pesch \m/
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.07   #20
    mh nja also ich hab jetz die 5 toms schon in das eingebunden, was ich mit meiner band spiele, also in einige lieder, und daher möcht ich nich gerne drauf verzichten..
    daher werd ich mir wirklich erstmal neue felle anschaffen, da wird ja schon einiges an klang rauszuholn sein hoff ich ^^

    die sache mit der 2ten bass drum .. nja eben deswegen dachte ich, weils glaub ich n besseres spielgefühl ist .. aba ich glaub da ich noch nich soo lange spiele lohnt sich das nich .. dann spar ich lieber auf ne iron cobra :) paar sachen verkaufen, arbeiten gehn .. wird schon hinhauen ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping