alles für die bassdrum

von geisterfahrer, 08.10.03.

  1. geisterfahrer

    geisterfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 08.10.03   #1
    hei leute ich wollte euch ma ne frage zu vorgefertigten dämpfkissen
    stellen welches ist das beste wao rin liegen ausßer das es einfacher ist die vorteil?? postet auch sonst noch alles was euch zu dem thema einfällt

    mfg
    geisterfahrer :mrgreen:
     
  2. thoas

    thoas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.15
    Beiträge:
    568
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 09.10.03   #2
    ???!!!

    ne decke reicht doch alle mal... wozu extra nen dämpfkissen?!!?
     
  3. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 09.10.03   #3
    Finde ich auch!!! Oft kann man sich, nicht nur bei so Bassdrumdaämpfgeschichten, selber weiterhelfen! Ich finde es quatsch immer nur das extra vorgesehenen Sachen zu kaufen!


    Bis dann! wink
     
  4. geisterfahrer

    geisterfahrer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 09.10.03   #4
    ja ok stimmt eigentlich aber wie größ müsste die decke sein um ne 22 optimal zu dämfen?? ich hab nämlich keinen bock alles wieder aufzuschrauben wenns nicht passt
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 09.10.03   #5
    Hi

    Das kommt immer auf den Raum an, indem das Set steht! Außerdem ist auch das mit dem Dämpfen immer auch Geschmackssache!!! Es kommt auch darauf an, was das für ne Bssdrum ist, marke usw., da man manch Bassdrums z.B. leichter "zudämpft" als andere! Ich denke du wirst nicht trum herrum kommen, das auzuprobieren! Zum Glück ist mein Loch gerade groß genug um mit einbisschen Vorsicht die Decken herein u. herraus zu holen, ohne das Fell abzu montieren!
     
  6. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.03   #6
  7. Thornscape

    Thornscape Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.15
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.03   #7
    Ich habe bei uns zuhause noch eine kleine relativ dünne Kinderdecke gefunden, die für das Abdämpfen wirklich ideal ist. Damit kann ich wirklich gut, dynamisch dämpfen. Ich kann die Decke "zusammenknautschen" oder etwas auseinanderziehen - und ich kann auch mehr Schlag- oder Resofell dämpfen usw. ...
    Ich brauche definitiv nichts anderes! :)
     
  8. geisterfahrer

    geisterfahrer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 09.10.03   #8
    also wenn die teile ausreichen... ich hab sicherlich noch ein paar von denen irgendwo rumliegen werds mal ausprobieren danke

    mfg
    geisterfahrer :mrgreen:
     
  9. NoGoretex

    NoGoretex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    5.11.03
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.03   #9
    Das kommt natürlich ganz auf deine Soundvorstellungen an. Aus welchem Holz ist Deine BD? Welche Felle? Loch im Reso? Wie solls klingen? Erst wenn Du auf diese Frage konkrete Antworten hast, macht es Sinn weiter zu reden.

    Gruß
    René
     
  10. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 10.10.03   #10
    Probier doch einfach!
     
  11. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.10
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 10.10.03   #11
    Ich hab bei mir einfach nen altes Kopfkissen reingepackt...zusammenrollen (mit Gaffa fixieren) und dann vor's Schlagfell...bei mir nen super Sound.
     
  12. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 10.10.03   #12
    Jenach Kopfkissen, sind die nicht geeignet! Da manche ziemlich steif sind und manche ...
     
Die Seite wird geladen...