Allroundgitarre um die 500€

von m~Daniel, 01.05.05.

  1. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 01.05.05   #1
    Hallo!

    Wollte ma von euch ne Meinung wissen über Allroundgitarren um 500€....sollte alles mit zu spielen sein außer harter Metal oder so....
    Frag des nur fürn 2. Gitarrist in unsrer Band....ich brauch soweit erstma keine Gitarre ;)


    gruß
    Daniel
     
  2. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 01.05.05   #2
    Hm...bissl dumm formuliert...ich will keine Meinung sondern konkrete Empfehlungen ;) :great:
     
  3. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 01.05.05   #3
    vllt.

    Epiphone Les Paul Custom.

    ist eine schöne Ryhtmus-Gitarre, aber auch für Soli super geeignet und hat genug Druck für härtere Sounds!
     
  4. RaphaelSchwarz

    RaphaelSchwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    927
    Erstellt: 01.05.05   #4
    Wenn's nicht bretthart sein muss, wäre das hier vielleicht was. Ich habe neulich mal ein paar Stunden lang diverse Strats gespielt, und muss sagen, dass mir die sogar besser als ne American Standard gefallen hat. Ganz subjektiv natürlich.;)

    Edit:
    Hab' ich ganz vergessen: Das hatte ich heute in der Hand. Verdammt vielseitig, sehr gute Verarbeitung, Hals ist nicht superdünn, Tremolo ziemlich stimmstabil (und man spart sich das FR-typische Galama). PUs sehr brauchbar, obwohl der Steg-HB für meinen Geschmack noch einen Tick bissiger sein dürfte.
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 01.05.05   #5
  6. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.05.05   #6
    Ich Cover so einiges in meiner Band, dabei hat mich meine Ibanez SZ noch nie enttäuscht !! Hat halt nu kein Tremolo...
     
  7. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
  8. Imperial

    Imperial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.065
    Erstellt: 02.05.05   #8
    Hi,

    ich kann dir folgende Gitarren um die 500 Okken empfehlen:

    ESP - LTD MH-250 NT für z.Zt. 499,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/ESP__LTD_MH250_NT.htm

    Ibanez SZ-520 QMTKS für z.Zt. 519,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Ibanez_SZ520_QMTKS.htm

    Fender Stratocaster Lite Ash für z.Zt. 495,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Fender_Stratocaster_Lite_Ash.htm

    Epiphone by Gibson Les Paul Custom EB für z.Zt. 549,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Les_Paul_Custom_EB.htm

    Damit wird euer Gitarrist Soundmäßig breitgefächert unterwegs sein können.
    vor allem die Ibanez und die Fender sind hierbei interessant.

    Hoffe das hilft dir ein wenig weiter :great:
     
  9. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 02.05.05   #9
    Danke erstma für alle eure Tipps...

    Die Fender hab ich auch schon empfohlen, aber sie (is ne GitarristIN) mag dieses Naturfinish nich....die Ibanez SZ gefällt ihr hingegen sehr gut :great:

    Ne Les Paul is ihr zu schwer....
     
  10. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 02.05.05   #10
    Ich würde zu ner Yamaha Pacifica raten, welche man für den Preis bekommt weiß ich allerdings nicht mehr genau.
     
  11. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 02.05.05   #11
    ist kein sinn im thread....


    geh einfach in einen laden und suche dir eine aus, die dir gefällt! :great:
     
  12. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 02.05.05   #12
    Die Gitarre is aber net für mich und als die des letzte ma innen Laden gegangen is kam se mit ner Epi SG raus die ihre Stimmung noch net ma für 2 Lieder hält :rolleyes:
     
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 02.05.05   #13
    Hmm, ich weiss net ob ihr das Deisgn gefällt, aber mit ner Epi Explorer macht man eigentlich nie was falsch, gibts auch in mehreren Farben. Und mal ehrlich, das Design is net so metal-lastig :) Ausserdem is die vielseitig, in der Hinsicht vergleichbar mit ner Paula, nur dass se irgendwie n tick frischer klingt :) Das Deisgn is halt schon ne ziemliche Geschmacksfrage ....


    Warum hat ansonsten noch keiner Jackson erwähnt? Sind imho genauso vielseitig wie jede Ibanez! Einziger nachteil is halt dass die meistens leider nen FR ham, aber wen das nich stört ...
     
  14. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 02.05.05   #14
    Tremolo wollt sie eig schon haben....

    Ich find diese eckigen Headstocks bei Jackson irgwie hässlich :D
     
  15. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 02.05.05   #15
    Naja, du, ob sie?^^

    Ich find die geil, haben sowas spritziges, dynamisches, und dennoch bedrohliches :evil:
     
  16. zakk-wylde

    zakk-wylde Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    30.05.05
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.05   #16
    als allround brett kann ich dir die epiphone modelle empfehlen.

    so was wie ne les paul.

    die sind sogar je nach modell was günstiger als 500€. also
    die les paul find ich ist dank ihrem fetten mahagony-korpus gut für warme
    und cleane sounds

    jedoch auch durch eine ahorndecke für knackige und geile metal riffs geeignet.

    ansonsten könnteste ja mal was von ibanez antesten. mir gefallen die gitarren nicht aber sie sind auch vielseitig und günstig.

    ich würd sagen teste einfach mal an.
     
  17. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 02.05.05   #17
    ROFL, mann, zakk, les dir mal den thread durch, das hilft immer ...
     
  18. zakk-wylde

    zakk-wylde Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    30.05.05
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.05   #18
    als allround brett kann ich dir die epiphone modelle empfehlen.

    so was wie ne les paul.

    die sind sogar je nach modell was günstiger als 500€. also
    die les paul find ich ist dank ihrem fetten mahagony-korpus gut für warme
    und cleane sounds

    jedoch auch durch eine ahorndecke für knackige und geile rock und punk riffs geeignet. (metal magste ja nit:D )

    ansonsten könnteste ja mal was von ibanez antesten. mir gefallen die gitarren nicht aber sie sind auch vielseitig und günstig.

    ich würd sagen teste einfach mal an.:great:

     
  19. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 02.05.05   #19
    schau mal nach yamaha, sehr gute und vielseitige gitarren,
    um die 500 Euro´s haben die auch Seymour Duncan´s drin, also das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auf jeden fall.
     
  20. rockfrog

    rockfrog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    3.05.08
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 02.05.05   #20
    Ich glaube darauf wollte A-Orange hinaus^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping