Neue Gitarre - Welche soll ich nehmen..??..Epi,Fender,Ibanez?

von EpiphoneLesPauls, 01.04.08.

  1. EpiphoneLesPauls

    EpiphoneLesPauls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    26.07.15
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 01.04.08   #1
    Hallo erstmal...

    folgende situation...ich werde mir demnächst ne neue e-gitarre anschaffen..
    nur ich steh vor einem kompletten rätsel..
    welche gitarre verdammt nochmal...??..xD

    ich spiel seit einem jahr e-gitarre..(ohne lehrer)
    spiele zurzeit ne lespauls nachbaute von thomann..(LEFTHAND!!!!)

    jetzt hab ich ein gewissen niveau erreicht, dass ich der meinung bin, dass ich mir ne neue anschaffen sollte da ich auch in bands spiele die schon bisschen bekannter sind und mehr als nur kellerproben haben..

    daher stell ich mich erstmal überhaupt die frage..??
    is es sinnvoll mir eine neue e-gitarre zu besorgen..?

    und wenn ja,was könnt ihr mir für ratschläge geben beim kauf einer neuen..??

    ich bin ein fan von dem typischen LP-Style..
    deshalb is mein favorit epiphone..
    ich spiele hauptsächlich punk, indie, bissl grunge, alternative..
    daher am besten ne gute allroundgitarre..

    meine geld erlaubt den betrag von ca 450-550 euro..

    also..bin für jeden rat dankbar...
    danke schonmal..

    Greez...:great:
     
  2. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 01.04.08   #2
    Mal als Anspieltipp.

    Hagstrom Swede

    Soundfiles and more
     
  3. EpiphoneLesPauls

    EpiphoneLesPauls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    26.07.15
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 01.04.08   #3

    ich muss schon sagen..eine sehr geile gitarre.auch vom style und preis..

    nur..
    ich bin linkshänder...:D
     
  4. Bergly

    Bergly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    5.04.12
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #4
  5. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 01.04.08   #5
    Die Swede gibt es auch als Lefthand. Ob du da allerdings mehrere Farben zur Auswahl hast, kann ich nicht sagen. Ich kann nur sagen, dass die Swede und die Super Swede sehr gute Gitarren sind. Letztere hatte ich mal 'ne Woche zum Testen zuhause. Spielen sich wirklich wunderbar. Erstere hat aber die kürzere, und damit typische Les Paul Mensur, was ja eher in deine Richtung geht.

    Lefthand
     
  6. EpiphoneLesPauls

    EpiphoneLesPauls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    26.07.15
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 01.04.08   #6
    geil...:D

    ich werd sie mir aufjedenfall vormerken..schaut auch i-wie viel eleganter aus als die normale epiphone

    vielen dank an dich 3121funk...:D
     
  7. PapaPunkrock

    PapaPunkrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Hinterden7Bergen, nichtweitvonKöln
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    495
    Erstellt: 02.04.08   #7
  8. Rockbuster69

    Rockbuster69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    5.718
    Erstellt: 02.04.08   #8
    Epiphone zeichnet sich durch ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis aus. Da machst Du tendentiell nicht viel falsch. Genauso ist es mit Hagström. Zur Zeit schmeißt PRS die Santana SE raus. Wenn DU so eine Klampfe findest kannst DU ein Schnäppchen landen. Habe meine letzte Woche für 399Euro neu gekauft statt 777Euro. EInfach die Pickuprahmen anders lackieren und schon sieht die Axt geil aus.

    Bei einer Epiphone Les Paul sollte es schon eine Custom sein. Auf meiner homepage www.rocktainment.de kannst Du DIr ja mal den Song "Trigon Rom" anhören. Der ist komplett mit einer Epiphone Les Paul Custom Chrome mit EMg Pickups eingespielt.

    Aber ganz ehrlich, den größten Gefallen wirst DU DIr mit einem guten Lehrer tun. Am ANfang ist es wichtig eine solide und gute Basis zu haben, danach ist es durchaus sinnvoll autodidaktisch weiter zuarbeiten. Das wird Dir (natürlich nur in Kombination mit viel Üben) die größte SOundverbesserung bringen und Dir viel Zeit ersparen. Was DU DIr einmal falsch draufgeschafft hast (besonders bei Technik) musst Du DIr in mühseliger Arbeit wieder aberziehen. Ganz davon abgesehen, dass Du die Zeit in der Du es falsch gelernt hast in en Sand gesetzt hast. ANsosnten schaff Dir wenigstens ein paar Lehrvideos an. Aber am ANfang würde ich immer einen Lehrer empfehlen.

    Noch ein Tipp kauf Dir eine gute gebrauchte Gitarre, denn die kongen nicht schlechter als neue, sondern meistens sogar besser (wenn das holz was vom Klang hergibt).
     
  9. ziggypop

    ziggypop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.864
    Erstellt: 02.04.08   #9
  10. EpiphoneLesPauls

    EpiphoneLesPauls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    26.07.15
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 02.04.08   #10



    ich hab zwar keinen ausgebildeten lehrer..
    aber ich hab paar bekannte die wirklich gut spielen können und mir die basics beigebrachten haben..als des mich den basistechniken sollte nich dass größte problem sein..


    NOCH NE FRAGE..
    ich kenn mich überhaupt nich aus mit gebrauchten gitarren..
    aber mit wie viel müsste ich rechen wenn ich ne gebrauchte gibson lespauls haben will..??
    700 euro..?
     
  11. EpiphoneLesPauls

    EpiphoneLesPauls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    26.07.15
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 02.04.08   #11
    ach ja..und nochmal der hinweis

    ich bin linkshänder...
    danke für die bisherigen ratschläge in form von links auf die gitarren..
    nur fast alle sind rechtshändergitarren..
     
  12. malleus

    malleus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.406
    Erstellt: 02.04.08   #12
    Gib halt die Name der Gitarren + linkshänder/lefthand/lefty/... bei Google ein - wir müssen doch hier nicht alles für dich machen :rolleyes:
     
  13. EpiphoneLesPauls

    EpiphoneLesPauls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    26.07.15
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 02.04.08   #13

    so dumm bin ich nich..
    aber ich will einfach allgemein wissen was ihr aus persönlich erfahrungen sagen könnts..
    ratschläge und tipps..etc

    ich zwing ja keinen dazu..;)
     
  14. Masterofmusic

    Masterofmusic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 02.04.08   #14
    Für 700 € wirste ne gebrauchte Gibson Les Paul Studio bekommen, wobei allerdings gesagt werden muss das man eine Studio (wie fast jede Gitarre vorm kauft anspielen muss), da es^da doch gewaltige Qualitäts Unterschiede ggibt. Ich würde dann auch sagen, dasss du mit ner Epi Les Paul Custom fast auf dem selben Niveau bist! (Muss aber nicht stimmen) Ausnahmen bestätigen die Regel! Wenn es nich zwingend ne LP sein muss würd ich mal bei Fender Mexiko gucken oder die Fender Highway One, sind auch schöne Gitarren ;)
     
  15. malleus

    malleus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.406
    Erstellt: 02.04.08   #15
    Dann brauchste doch auch keine Lefthand-Links...:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping