Alter, defekter Hughes & Kettner Thirty, brauche Rat

von romaen, 15.10.03.

  1. romaen

    romaen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.03   #1
    Hallo...

    folgendes Problem: Wir (die band in der ich bin) proben bei uns in der schule. Da steht nun schon seit nem halben jahr ein defekter Hughes & Kettner Amp rum...genauer gesagt der hier:

    http://www.hughes-and-kettner.com/startseite/manuals/thirty.htm

    Der Hausmeister meinte den können wir haben wenn wir wollen. So nun ist der leider defekt, soll heißen wenn ich ihn anmachen will kriegt er keinen strom und Ahnung von so etwas hab ich irgendwie nich so richtig.
    Hm is vielleicht dumm die Frage: Aber was könnte denn da defekt sein? Wäre schön wenn jemand antworten würde...

    tschöööß
     
  2. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 15.10.03   #2
    Kabelbruch im Stromkabel? Hatte unser Bassist auch schonmal.

    Er hats zum Elektrohändler gebracht, der hats ihm für 20€ oder so repariert :)
     
  3. romaen

    romaen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.03   #3
    Hätt ich fast vergessen: Also am Stromkabel kann es nicht liegen das is nähmlich son eins wie fürn PC (jaja ich als Laie), ich kanns also austauschen, habs au schon gemacht ging aber leider immer noch nicht.
    trotzdem danke für die antwort
     
  4. Mecht

    Mecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 15.10.03   #4
    Sie dir mal die Feinsicherung an. Müsste auf der Rückseite in der Nähe des Anschlusses für das Stromkabel sein.
     
  5. Rockstar

    Rockstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.02.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.03   #5
    hmmm also dass er keinen strom bekommt...
    liegt garantiert an
    a) kabel (scheinbar ausgeschlossen)
    b) anschlüsse
    c) sicherung

    naja, ich bin zwar nich so der techniker, aber was anderes kommt meiner meinung anch nicht in frage
     
  6. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 15.10.03   #6
    Ach da kann alles mögliche kaputt sein. Da kann nen Wiederstand abgerauch sein oder ihrgendwas anderes im Netzteil.
     
  7. romaen

    romaen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.03   #7
    Tag!
    also hab die sicherung mal da rausgeholt....also durchgebrannt oder so sieht sie nicht aus...das Glas ist auch nicht geplatzt....und am Stromkabel liegt es nicht, habs ja ausgetauscht....
     
  8. Fussel

    Fussel Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 15.10.03   #8
    Bring das Teil mal zu nem Musikladen, die können sich das ja mal anschauen.

    Kannst ja mal fragen, ob sie dir sagen können was kaputt ist, und ob sie den dann auch reparieren können, falls es nicht zu teuer ist.

    Die finden das nämlich dann auch garantiert, und ist besser als so ne "Ferndiagnose".
     
  9. romaen

    romaen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.03   #9
    jor ich denke das is das beste....naja danke für die antworten
    schönen tag noch!
     
  10. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 15.10.03   #10
    schraubs einfach mal auf. viel mehr kaputtgehen kann da ja net mehr. wenn irgendwas auf der platine schwarz ist, dann hilft nur noch der techniker. wenn du n bissl ahnung von elektronik hast, mess einfach mal den trafo aus ( natürlich mit gezogenem stecker, ansonsten könnte es ziemlich wehtun )
     
  11. [Interfere]Jan

    [Interfere]Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.04   #11
    Nachtrag: (bin übrigens in Romans Band) Später hat er dann seinen nur seinen Marshall-Amp an die Box es H&K angeschlossen :-) sah schon sehr ulkig aus, der ursprüngliche H&K Amp war nämlich etwas breiter als der nun drin sitzende Marshall ... da klafft ein ziemliches Loch :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping