Hughes & Kettner Vortex Halfstack

von G?tten, 03.10.05.

  1. G?tten

    G?tten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 03.10.05   #1
    Hi Leute!

    Hab da mal ne Frage... bin mir nicht sicher obs hier irgendwo schon im Forum steht wenn ja sorry....

    Undzwar wollte ich mir einen Hughes & Kettner Vortex Halfstack kaufen...
    http://www.hughes-and-kettner.com/images/products/grossbild/vortex_stack_big7691.jpg
    ... habe ihn schon auf 2 auftritten gespielt aber er wurde mir nur geliehen... so :D jetzt hab ich mal ne frage... 1. lohnt es sich? 2. wo bekomm ich das teil her? denn beim musicstore z.b gibbet den nicht und 3. HAT DEN JEMAND GEBRAUCHT ZU VERKAUFEN?!?!?!?!

    also schreibt mal bitte eure meinung...
    jetzt kommt eh weider :D lalal spar lieber hol dir einen RÖhren amp... naja :D also mit meiner IBanez kommt da sehr dicker metal sound raus und im cleanen bereich ist der auch sehr geil... crunsh sound kann man auch kinderleicht einstellen! :) also ich bitte um antworten!

    oder hat jemand schon den warp 7 gespielt?

    marius
     
  2. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 03.10.05   #2
    warp 7 ist mist und haben die meisten Händler auch nicht weil der wie Blei im Laden steht. Verkauft sich nicht , das wird auch seine Gründe haben.
    gab glaub ich auch ma n Gerücht das die Dinger eingestellt wurden in der Produktion.


    zu dem Vortext kann ich leider nix sagen ausser " spar und kauf dir n Röhren Top" :p
     
  3. G?tten

    G?tten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 03.10.05   #3
    krass :D naja danke auf jedenfall für deine antwort :D anlso würdeste eher allgemein von den hughes & kettner dingern abraten oder allgemein gehen Transitoren? Bzw Halfstacks? weil sooo flüßig ist man als schüler nunma nicht :D und 800 € fürn amp ist das schon nen batzen :D ... gitarre war ja acu hschon 900 €
     
  4. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 03.10.05   #4
    generell abraten würd ich nicht...aber naja geschmackssache. Musst du selber wissen ob du transe oder röhre brauchst *g geschmackssache . da kann dir dann auch keiner rein sabbeln....
    [standard antworten: AN]
    spiel alles an was in deiner preisklasse liegt und entscheide dann
    [standrad antworten: AUS]
     
  5. Bernde

    Bernde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 03.10.05   #5
    Hi!
    Von H&K würde ich mir etwas aus der Attax-Reihe kaufen...den 100er z.B.
    Den find ich vom Sound ziemlich gelungen! Außerdem sind die Sachen aufm Gebrauchtmarkt recht günstig zu bekommen!
     
  6. G?tten

    G?tten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 03.10.05   #6
    hmmm habe im moment einen HK Silver Edition mit 50 Watt .... der sound ist geil :D aber bischen leise und naja gig tauglich naja:D proberaumtauglich naja.... also brauche was neues...

    habt irh irgendeine empfehlung? ich weiß auch nicht ob es sich lohnt top teil + box aber wäre doch eigntlich besser als wieder ein combo zu kaufen oder?
     
  7. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 03.10.05   #7
    Als ehemaliger Vortex besitzer darf ich sagen:

    Kaufen !!! Das Top gibts für 150-200 € bei Ebay. Als Box kannste bei Sperrmüll nach ner normalen Marshall 4x12er schauen. Sind bei Sperrmüll oft billiger (~250€) als bei ebay (350€).

    Das Top drückt ganz schön und klingt vor allem gut. Preis-Leistung ist Top.
     
  8. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 03.10.05   #8
    jo...
    der Sound is imho verdammt geil
    da merkst du schon ob du mit ner 150€ oder 300€ Klampfe spielt :D

    aber der Amp hat seine Makken
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=82726

    ich nehm bald ma paar Soundsamples auf....

    Edit: Daniel81 (ich glaub der wars ^^) wollte sein Vortex Halfstack ma verkaufen
    vielleicht hat ders noch
     
  9. G?tten

    G?tten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 03.10.05   #9
    jup den artikel hatte ich schon gelesen... hmm die frage ist ist die... der vortex halfstack sollte doch eigntlich dann "EIGENTLICH" für den rest des lebens reichen oder? außer wenn man unbedingt ne voll röhre will oder? :) weil im metal sound ist der vortex halfstack echt genial finde ich... habe ne Ibanez Rg irgendwas für 899 € ... und die macht auch ordentlich druck... :) also... weiß jetzt noch jemand von euch vieleicht wo man den amp kaufen könnte?? weil ebay sagt mir gerade nichts :) danke auf jeden fall schonmal!!
     
  10. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 03.10.05   #10
    Warum ein Halfstack kaufen? Und noch dazu ein VORTEX?

    Für etwas mehr als 600€ findest Du wesentlich besseres. Ich denke da bspw. an einen Peavey XXL. Ich habe den Attax 100 von H&K und ich fand ihn alles andere als gelungen.

    Selbst der Peavey Bandit für 330€ ist dem Vortex und dem ganzen anderen "günstigen" H&K Kram weitaus überlegen.
     
  11. G?tten

    G?tten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 03.10.05   #11
    yeah auf sowas habe ich gewartet... und dann habe ich direkt noch ne frage... also ich habe auch schon an den transport gedacht und hmmm so ein halfstack ist ja schon ziemlich sperig... also ich brauche was was clean geil ist und dicken druck im metal sound hat... oder meint ihr da kann man was mit so tret dingern machen oder effekten ?
     
  12. Skullmurray

    Skullmurray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    29.11.10
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 03.10.05   #12
    wenn du ihn schonmal gespielt hast und er dir anschein gefallen hat, warum kaufst du ihn dir nicht dann?? :screwy:
     
  13. G?tten

    G?tten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 03.10.05   #13
    wollte nicht blind drauf los kaufne... vieleicht gibt es ja was besseres... und wenn ich schon soviel geld investiere solle s auch für ne längere zeit halten....
     
  14. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 03.10.05   #14

    Vorurteile.....
    Ich mag zum beispiel keinen Röhrensound.
    Ich stehe auf diesen kühlen aggressiven bösartigen Sound des Warp7 und ich liebe meinen 212! Aber ich gebe zu das er nicht jedermann geschmack ist!
    MFG
    Simon
     
  15. G?tten

    G?tten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 03.10.05   #15
    reicht denn so ein normaler combo eigntlich aus um gegen nenn schlagzeug oder so anzukommen?? weil mein HK 50 WAtt silver edition hat da echte probleme.. den kann ich auch nicht ganz aufdrehen sonst platzt der :DD
     
  16. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 03.10.05   #16

    Der bandit kostet 299 und ist meinem Warp7 auf keinen Fall überlegen, ich habe den Bandit angetestet! und ich finde meinen Warp 7 212 um längen besser!
     
  17. G?tten

    G?tten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 03.10.05   #17
    also ich weiß eben nicht ob der clean sound bei dem peavy genauso geil ist... :D weil mein HK sound will ich eigntlich nicht preisgeben :p.... also metal sound fand ich peavy ziemlich geil... und ihr meint so ein combo für 299 € reicht? wieviel watt hat der denn dann? weil mein HK hat auch 300 € gekostet mit 50watt...
     
  18. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 03.10.05   #18
    ansichtssache, aber wir können uns ja auch alle noch an deinen vergleich mit dem twin reverb erinnern*hust*:D
     
  19. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 03.10.05   #19
    Twin Reverb? Ich habe nur einen Metroverb!?!
    Naja, ich habe ja gesagt MIR gefällt er um längen besser!
    MFG
    Simon
     
  20. G?tten

    G?tten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 03.10.05   #20
    Sebi schrieb am 23.06.2004 02:26:58Loide, mit einem Boss-MD2 und ner Ibanez-Power-Klampfe krachts hier im Proberaum oder auf kleineren Bühnen, dass dem Metalfan die Matte vom Kopf fliegt.
    Für den Preis gibts nur eins! Zuschlagen und fett sein!

    <-- das lese ich gerade...

    also ist es nicht vieleicht sinnvoller einen bandit zu kaufen und da nenn dickes effekt dingen dran zu hauen?? also hmmm :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping