Alternative für Audacity mit Asio und VST Support!!

kingbritt
kingbritt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
21.05.21
Beiträge
1.433
Kekse
2.844
Ort
FFM
Hast du da Erfahrung mit? Ist ja nicht mehr so frisch.
 
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.734
Kekse
6.682
Ort
Kiel
Zuletzt bearbeitet:
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
19.02.11
Beiträge
11.275
Kekse
22.274
Und warum sollte man nicht weiterhin die kostenlosen bis sehr günstigen Sequenzer-Alternativen empfehlen? Ich vermute mal als deine Intention das zu posten, die in den letzten Tagen gehäuften Threads in Bezug auf Audacity. Aber da ist es doch so, dass die ganzen Pfeifen nicht wirklich einen Audio-Editor suchen/brauchen, sondern dass sie Audacity im Endeffekt nur nutzen, weil es ihnen jemand der kaum schlauer ist empfohlen hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben