Alternative zu Elixir-Saiten

von GitarrenFritz, 11.06.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. GitarrenFritz

    GitarrenFritz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.15
    Zuletzt hier:
    10.06.19
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    988
    Erstellt: 11.06.18   #1
    Moin,

    ich verwende schon seid langem Elixir auf meiner Strat, jetzt möchte ich sie auch auf meinen anderen Gitarren verwenden die aber alle mit anderen Saiten bespannt sind.
    Die Saiten:
    [​IMG]

    Da ich das Spielgefühl mag möchte ich sie auch mal auf meine anderen Gitarren ziehen, das Problem ist das es im verhältnis zu den GHS vom Preis her massive unterschiede gibt.
    Und insgesamt 3 Gitarren damit zu bespannen kann ich mir nicht wirklich leisten.

    Gibt es eine gute Alternative zu Elixir Saiten die vielleicht sogar 11-53er im Angebot haben und dazu noch günstiger sind?
    Oder soll ich lieber bei den GHS bleiben und alle 2 Monate wechseln?
    Den Sound und das Spielgefühl bei denen finde ich nämlich auch nicht schlecht.

    LG
     
  2. Thilo278

    Thilo278 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.07
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    1.402
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    217
    Kekse:
    2.607
    Erstellt: 11.06.18   #2
    Wenn du alle 2 Monate wechselst, hast du die Elixir-Saiten doch ruckzuck wieder raus. Bei mir bleiben die immer mind. 1 Jahr auf den Gitarren. Es gibt nichts nervigeres als eine wenig benutzte Gitarre nach einer Weile wieder in die Hand zu nehmen und sofort wieder wegzupacken, weil die Saiten hin sind.
    Manchmal gibt es diese 3er Packs von Elixir. Da spart man etwas Geld. Zumindest bei den Nanowebs. Bei den Optiwebs bin ich mir da nicht sicher.
     
  3. SurfinTom

    SurfinTom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.10
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    436
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    268
    Kekse:
    761
    Erstellt: 11.06.18   #3
    So hätte ich jetzt auch gerechnet.:)
    Als Alternative zu Elixir, die es ja nur als 11-49er gibt, iirc:
    Ernie Ball bietet auch beschichtete Saiten an, 11-54. Wie die qualitativ sind, weiß ich allerdings nicht.
    Schau mal hier:

     
  4. Rake5000

    Rake5000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.14
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    737
    Kekse:
    8.420
    Erstellt: 11.06.18   #4
    Lustig, GHS Boomers waren auch längere Zeit meine Standardsaiten, bevor ich zu Elixir gewechselt bin.
    Die Boomers kosten 4,90
    Vergleichbare Elixir kosten 12,90 - 14,20
    https://www.thomann.de/de/elixir_nano_web_12152_heavy.htm
    https://www.thomann.de/de/elixir_19077_light_heavy_010_052.htm

    Die Boomers wechselst du alle 2 Monate, 6x im Jahr. 6 x 4,90 = 24,40 pro Jahr pro Gitarre
    Die Elixir halten 10 Monate und länger, wenn sie nicht reißen. Siehe mein Review ;) https://www.musiker-board.de/thread...10-46-vs-daddario-exl110.658957/#post-8234917
    Sagen wir es läuft schlecht und du lässt sie nur 6 Monate drauf, dann wechselst du sie 2x pro Jahr. 2x 12,90 = 25,80 bzw. 2x 14,20 = 28,40. Dann bezahlst du im Jahr 4 EUR mehr pro Gitarre.
    Halten sie 12 Monate, dann 12,90 bzw. 14,20 pro Jahr. Dann sparst du im Jahr über 10 EUR pro Gitarre.

    Einen Riesenunterschied macht das vom Geld her am Ende nicht. Unterm Strich dürften die Elixir minimal günstiger sein. Ich weiß einfach zu schätzen, dass die Saiten "immer frisch" sind und ich seltener wechseln muss, ohne dass es mehr kostet.
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  5. GitarrenFritz

    GitarrenFritz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.15
    Zuletzt hier:
    10.06.19
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    988
    Erstellt: 11.06.18   #5
    Danke für die Antworten.
    Ich schätze ich werde mir einfach mal einen Satz kaufen von den Nanoweb und einmal die Ernie Baall und auf beiden Gitarren testen.
    Wenn ich die ca. ein Jahr drauf lassen kann wäre das natürlich sehr gut.

    LG
     
  6. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    17.199
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    15.235
    Kekse:
    27.872
    Erstellt: 11.06.18   #6
    Zu den Nanoweb kann ich nix sagen - die Optiweb hab ich seit über einem Jahr auf der Gitarre und sie klingen noch immer.

    Aber ich würde auch sagen: Versuch macht klug, teste einfach verschiedene Saiten.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Rotor

    Rotor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    3.640
    Ort:
    Haus
    Zustimmungen:
    1.223
    Kekse:
    1.982
    Erstellt: 12.06.18   #7
    Ich habe jahrelang die Ernie Ball 10er gespielt, super Saiten.Aktuell hab ich die Optiweb, spielgefühlt für mich ähnlich bzw nicht wirlich anders. Bisher sind sie auch noch relativ frisch, so nach 2-3 proben. Ich bin gespannt. 3er Pack für 30, - euro glaub ich, die EB kosten um die 6,-, halten dafür nur 2 Monate oder so. Von daher wären die eine alternative, preislich auch, wenn sie 1 Jahre halten würden wie bei @stoffl.s. Ich bin gespannt. Ausprobieren fänd ich aber auch sinnvoll. Irgendwann hat man "seine" Saiten und bleibt dabei. Wenn du die GHS gut findest, warum nicht. Kommt drauf an, wieviel du spielst. Kosten ja nur um die 5,-, aber musst du eben öfter wechseln, da sie bestimmt schneller durch sind.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. GitarrenFritz

    GitarrenFritz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.15
    Zuletzt hier:
    10.06.19
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    988
    Erstellt: 12.06.18   #8
    Ich habe mir jetzt die Optiweb und ein vergleichbares Set von Ernie Ball gekauft.
    Einfach mal schauen :D

    Danke für die Hilfe:great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. the K87

    the K87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.17
    Zuletzt hier:
    19.06.19
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.06.18   #9
  10. GitarrenFritz

    GitarrenFritz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.15
    Zuletzt hier:
    10.06.19
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    988
    Erstellt: 19.06.18   #10
    Werde ich auch Probieren.
    Aber erstmal kommen die anderen dran und bis dahin ist es aber noch was.

    Aber trotzdem danke :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping