AMA Rock Bass

von :: s t a i n t z, 20.03.04.

  1. :: s t a i n t z

    :: s t a i n t z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.04   #1
    Moin Moin

    hab mir vorn paar Tagen vom AMA Verlag das "Rock Bass" Buch von Jäcki Reznicek geholt, zum üben für Rookies... bin aber nicht sonderlich zufriedne mit dem Ding, bin auch nicht der einzige der mit dem Buch nicht wirklich zurecht kommt, den Erklärungen etc geht meinen Kumps genauso.

    Kennt ihr Anfänger Bücher mit denen ihr Zufrieden seid ?? Kauftipps ?

    Greetz staintz
     
  2. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 20.03.04   #2
    Ich würde dir ja die AMA - Bücher empfehlen.
    Aber wenn du damit nicht zurecht kommst......
    Kann ich nicht wirklich nachvollziehen.
    Wo ist das Problem im Genauen?
     
  3. Me1sterL4mpe

    Me1sterL4mpe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.04
    Zuletzt hier:
    22.11.05
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Valinor :P
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.04   #3
    ich hab das buch auch seit kurzem und bin bis jetzt recht zufrieden und hatte noch keine probleme
     
  4. :: s t a i n t z

    :: s t a i n t z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.04   #4
    Ne mitllerweilen bin ich schon schlauer, kann mich manchmal absichtilich doof anstellen ;)

    aber grundsätzlich für leute die mit noten notationen noch nie was am hut hatten oder ähnlichem ist das Buch find ich bisschen schwer nachzuvollziehen. Zumal ich die dreiviertelte Musik Unterrichtszeit in der Schule vor der Türe verbracht habe ;)))

    Gibts denn ein Buch wo diese Notationen von Pick auf erklärt werden, und nicht nur in zwei drei Sätzen abgehandelt ?

    Greetz staintz
     
  5. nuke993

    nuke993 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    14.09.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.04   #5
    Also ich hab das auch,und die Tabs sollten doch eigentlich gut verständlich sein,auch ohne musikalische Vorkenntnisse.Was genau verstehst du daran nich genau?Oder meinste die Standardnotation mit Notenlinien,das is natürlich ne Lernfrage,wird glaube ich net einzeln abgehandelt in dem Buch(habs net durchgearbeitet).
     
  6. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 21.03.04   #6
    Wenn ich mich recht erinnere, waren die Licks nicht ausnotiert,
    sondern in Tabulaturen aufgeschrieben. Da müsste es doch auch
    eine CD zu geben, oder? Hör dir das entsprechende Lick auf CD
    an und versuche dabei, die Tabulatur mitzulesen. Das hilft.
    Falls du natürlich überhaupt nicht mit Notenwerten umzugehen
    weißt, empfehle ich dir dringend ein paar Stunden untericht zu
    nehmen.
     
  7. nuke993

    nuke993 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    14.09.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.04   #7
    Also sämtliche Beispiele finden sich in Standardnotation im Buch,in den ersten Kapiteln auch zusätzlich mit Tabs dazu.
     
  8. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 21.03.04   #8
    Dann habe ich mir echt den ganzen Senf nach Noten draufgeschafft?
    Ups!! :shock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping