Amp Empfehlung für Bandproben ?

von Dark Ride, 09.12.04.

  1. Dark Ride

    Dark Ride Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 09.12.04   #1
    Ich habe einen 50 watt Guyatone hybrid combo amp (12" box) und ich habe gemerkt das der amp einfach nicht ausreicht.

    Wir spielen hauptsächlich power-/speed metal und da ist so ne 50 watt combo nicht genug.

    Könnt ihr mir mal ein paar amps empfehlen die geignet wären für proben, die auch genug leistung haben, und die nicht so schwer ins geld gehen.

    Macht mal ein paar empfehlungen damit ich weis wieviel geld ich zusammenkratzen muss

    Danke im vorraus
     
  2. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 09.12.04   #2
    engl Powerball ? Framus Cobra ? Peavey 5150 =) ? Engl Savage? =) da gibts schon einige im angbebot :) aber wenn du en geilen vollröhren amp willst der nicht so viel ins geld geht dann hol dir den Peavey 5150. Mit dem wirst du dann schon zufrieden sein :)

    MFG Dresh
     
  3. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 09.12.04   #3
    wenn du mit der Zerre des Korg AX 1500 zu frieden bist, dann kauf dir ne PA Endstufe (eignet sich besser als ne Gitarrenendstufe) wie z.b. die T.Amp TA600 für 200 euro und ne Behirnger (jaja, haut mich - aber die meisten die se als absolut unbrauchbar abstempeln haben se oft noch garnicht gespielt :rolleyes: ) BGH412 Box (kostet ca. 230 euro)

    damit haste schon ien ordentliches setup... aber mein korg dann immer die Speakersimulation ausschalten... ampsimu immer an...

    Die Behringer Box ist garnicht schlecht! macht vorallem nen schönen, drückenden schub unten rum... vielleoicht bei hoher lautstärke zu viel höhen, aber dann ienfach presence regler etwas zurpcknehmen, das reicht meist..
     
Die Seite wird geladen...

mapping