Amp für Effekte

von Kornflakes, 23.11.07.

  1. Kornflakes

    Kornflakes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.07   #1
    Hiho,
    ich habe zur Zeit eine 4*12 Box + ein Red Shadow 200W Top. Die Zerre von dem Top hat mich überhaupt nicht überzeugt und deshalb spiele ich über mein Digitech Rp 150 in den Effect Return Eingang des Amps. Damit war ich bisher auch ganz zufrieden nur ist mir das langsam echt lästig immer die große Box in der Gegend rumzutragen. Das Top ist auch ziemlich schwer und groß und deshalb überlege ich jetzt meinen alten Kram zu verkaufen um auf kompakteres Equipment umzusteigen. Jetzt überlege ich ob es sinnvoller wäre eine 2*12 Box + Top zu spielen oder lieber einen Combo. Bei Combos hab ich bisher nichts vernünftiges gefunden, da die meisten Effekte haben, die ich ja gar nicht brauche mit dem Effektgerät. Auch bei Tops ist das meistens schwer. Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Schon mal danke an alle die posten.

    mfg
    Kornflakes
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 23.11.07   #2
    was darfs denn kosten?
     
  3. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 23.11.07   #3
    Hi,

    wenn du eigentlich nur das Digitech laut machen willst würd ich dir sowas wie den Crate Power Block empfehlen, oder sogar nur eine reine Endstufe. Dazu dann noch eine vernünftige 1x12" oder 2x12" (gibt es z.B. gut und günstig von Framus) und man hat ein kleines, kompaktes und trotzdem gut klingendes Setup. Dann zahlst du nicht für irgendwelche Amps/Effekte und Co mit, die du eh umgehst, wenn du das Ding in den Return spielst.

    Gruß, Chris

    PS: http://www.musik-service.de/crate-c...-watt-3-band-loop-ausgang-prx395752595de.aspx
     
  4. Kornflakes

    Kornflakes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.07   #4
    An den Powerblock hab ich auch schon gedacht. Preis sollte so insgesammt 500€ sein. Ich werde dann meinen alten Kram verkaufen und vllt dann noch was drauflegen. Mit einer Endstufe hab ich mir auch schon überlegt. Hab allerdings da bisher in der Preisklasse noch nichts gefunden.
     
  5. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 23.11.07   #5
    Ich würde dir eher einen gescheiten Amp empfehlen, weil das Multi ist auch nicht so das beste. Was für nen Sound willste denn haben?
     
  6. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 23.11.07   #6
  7. Kornflakes

    Kornflakes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.07   #7
    Also von Sound her will ich eigentlich ziemlich viel:). Deshalb hab ich auch das multi. Da ich in ner Coverband spiele, brauche ich schon einen Sound für Rock-Stücke aber auch einen mit ordentlich Druck. Ein schöner cleansound wäre auch noch ganz gut. Also eigentlich ein amp der alles kann. Clean, rock, punk, metal-brett:)
    Deshalb ist denke ich die alternative mit dem multi schon ganz gut. Ich hab auch überlegt mir einen etwas günstigeren Amp zu kaufen(ca. 300) und dann ein besseres multi. Wäre das auch eine Alternative? Wenn ja welcher amp wäre denn dafür gut?
     
  8. Kornflakes

    Kornflakes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.07   #8
    Kann mir denn niemand helfen???
     
  9. RAMMSTEINfanatic

    RAMMSTEINfanatic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.07   #9
    wieso keinen Combo-Modeler von LINE6 ? (Flextone III XL z.B., mit 2x12"ern) :confused: :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping