Amp für ESP KH-202

von elDani, 26.08.05.

  1. elDani

    elDani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.05   #1
    Hallo Leute,

    ich habe vor mir eine ESP KH-202 zu kaufen. Ich frage mich jetzt nur welchen Amp ich mir dazu kaufen soll. Ich möchte hauptsächlich Punk/Rock-Sachen spielen. Der Amp soll so um die 300€ kosten. Könnt Ihr mir da was empfehlen.

    Danke schon mal im Vorraus,

    elDani
     
  2. MetpleK

    MetpleK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 26.08.05   #2
    du hast für punk/rock die kh-202 gekauft???............naja egal also ich würde dir den roland cube 30 oder den Marshall MG-30 DFX Combo empfehlen.
     
  3. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 26.08.05   #3
    Er hat sie noch nicht:D

    mhh aber für punkrock sone geile gitarre zu verschwenden is nich toll(nich da sich wa sgegen punkrock hätte) ABER WARUM GLEICH NE HEAVY METAL GITERRE:screwy:

    wieviel watt sollns denn sein ich würd dir nen PEAVEY BANDIT 112 empfhelen dann haste 2 geile sachen die sich perfekt ergänzen
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 26.08.05   #4
    Öhm, kleiner Tipp: Nimm nicht die KH-202, die is zu teuer, da bekommst besseres von ESP/LTD. z.B. Das oder das . Sind bessere Gitarren zum gleichen PReis :) Oder sogar weniger! Sind halt niocht deckend schwarz...

    Für Punkrock is die gitarre eh weitestgehend egal. Hauptsach n humbucker anner bridge und gut is.



    Ansonsten: Peavey Bandit als amp!
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 26.08.05   #5
    Wenn dir die Gitarre gefällt dann lass dich nicht vom gerede der Vorredner abschrecken über den Vorschlag eine andere ESP/ltd. zu kaufen könntest du allerdings nachdenken, da die KH-202 nicht die beste Gitarre ist. Wenn sie dir reicht okay.


    Als Amp ganz gut ist der Bandit. Wenn du auf Marshall stehst kannst du mal schauen ob du den VS 30 (AVT 30) bekommst. Das ist ein Hybrid 30Wattcombo der sogar nen Fussschaltbaren Kanal hat. (Fehlt leider vielen Ü-Amps)
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 26.08.05   #6
    Natürlich, wenn die Gitarre für ihn DAS instrument is soll er sie auch nehmen! Aber wenn er sie einfach so kaufen will ohne was anderes anzutesten ... Da kann man noch n paar zusätzliche tipps geben,oder? ;)
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 26.08.05   #7
    Jaja Agent, du hast deinen Post geschrieben während ich meinen schrieb....ich meinte die anderen, deshalb hab ich´s editiert;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping