Welcher Amp?

von elDani, 28.06.05.

  1. elDani

    elDani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.05   #1
    Hallo Leute,

    ich spiele erst seit 1 1/2 Jahren Gitarre. Ich spiele momentan noch eine Yamaha Pacifica 195, möchte mir aber demnächst die KH 202 von ESP kaufen. Als Amp habe ich den Peavey Transtube 158 II. Ich würde mir gerne einen neuen und besseren Verstärker kaufen. Musikalisch spiele ich Sachen wie "Die Ärzte", "Metallica", "Wizo", "Beatsteaks", "Toten Hosen".

    Könnt Ihr mir da vielleicht was empfehlen für ca. 200-300 €?

    Danke schon mal im Vorraus.

    elDani
     
  2. Earthfox

    Earthfox Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 28.06.05   #2
    Hi,

    bei soeinem Budget würd ich immer auf Ebay verweisen und nen guten gebrauchten Kaufen. Dann hast du das beste Preis-Leistungsverhältnis. Wenn du nur zu Hause zockst, kannst du dir ja auch nen vernünftigen Preamp kaufen und über die Anlage laufen lassen. Auf jeden Fall würd ich dir von den Marshall Transistoren-amps abraten, die klingen Müll, da verspricht der Name nicht unbedingt das was er sollte.
     
  3. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 29.06.05   #3
    Entweder das was der dir über mir sagt oder eine Fender Frontman 212 oder nur die 80 Watt Variante gekoppelt mit einer Tretmine.
     
  4. Battosai

    Battosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 29.06.05   #4
    Peavey Bandit
    Line6 Spider II

    Vom Frontman rate ich selbst mit Effektgerät(en) ab, ich hab ihn auch und er hängt mir schon zum Hals raus ;)
    Wenn du weißt was du willst kannst du auch bei gebrauchten Amps n Schnäppchen machen, allerdings hast du da eben nicht die riesenauswahl. Ansonsten einfach mal ins Musikgeschäft und durchtesten :)
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 29.06.05   #5
  6. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 29.06.05   #6
    Also der CUbe ist auch der einzige Amp den ich in den niederen Preisklassen empfehlen kann.

    Von Marshall MG und Spider rate ich dringend ab!
     
  7. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 30.06.05   #7
    Welchen hast du denn. SO ein riesen Baby mit 100 Watt oder 75 Watt, oder die anderen kleineren. Wenn du die kleineren hast, dann kannst du es mit den größeren nicht vergleichen. Teste es einfach an. Man muss zwar am Setup bisschen rum drehen, aber man bekommt derbst geile Klänge hin.
    Kann nicht verstehen warum er dir aus dem Halse raus kommt. Zumindest mit einem Bodentreter. Hast du vielleicht ein Bodentreter der dir vom Sound nicht gefällt?
     
Die Seite wird geladen...

mapping