Amp und box für max 2000€

von grandmiles, 18.05.05.

  1. grandmiles

    grandmiles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.16
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.05   #1
    hi,ich wollte mir bald nen neuen amp (röhre) und box (4x12) holen,nun,ich spiele so alternative like deftones oder numetal like system of a down,ich hatte bis jetzt im blickfeld den engl powerball und den framus dragon.die box sollte v30 speaker haben,wie siehts mit na engl box aus?hab auch gebrauchte framus boxen gesehen
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 18.05.05   #2
    dafür bekommst n tsl 100 halfstack mit ner 1960 AV...

    kost bei ms laut emailnachfrage 1950€ :great:
     
  3. grandmiles

    grandmiles Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.16
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.05   #3
    ich hätte da an etwas härteres gedacht,suche eine böse zerre und einen schönen warmen cleansound
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 18.05.05   #4
    den hat der tsl garantiert , und die zerre: häng noch n booster vor..

    ne mal im ernst:

    bei DIESEM GELD muss man anspielen gehen, egal wend er nächste shop 200km weit weg ist..es geht um 2000€, dass sidn altmodisch 4000DM!!!!

    also: BILD DIR DEINE EIGENE MEINUNG!

    wenn du meinst dass ein tsl nicht hart klingen kann ;)
     
  5. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 19.05.05   #5
    Hi,
    Der Framus Dragon wär da ein heißer Tip. Es gibt auch einen guten Review über den amp. Der Dragon und der TSL sind die einzigen amps in dieser Preisklasse, die sowohl clean - crunch - overdrive - als auch distortion wirklich super klingen. Der Dragon ist vielleicht einen Tick "böser" als der TSL, dafür ist der TSL im Crunchbereich einen bisschen besser (das empfindet aber jeder unterschiedlich, daher: beide antesten).

    Zur Box: Die Dragonbox ist eine der günstigsten Boxen mit V30 Bestückung. Teste die mal an.
     
  6. Grammy

    Grammy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    517
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 19.05.05   #6
    Peavey 6505+
    Framus Dragon V30 Box

    bist du mit 2013,90 dabei wenn ich mich recht entsinne ... und für rock und nukrams denke ich is der super. :great:

    wenn du die billigere framus mit den V30ern nimmst dann wirds 100€ billiger ... aber schau mal dahin. für 2k€ sicherlich die beste wahl (zumindes währe es meine wenn ich das geld hätte) :great:
     
  7. diversionist

    diversionist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.05   #7
    der framus dragon ist definitiv nicht böser als der TSL...
    böse wäre der framus cobra, gefällt mir aber soundmässig nicht so.
    um das geld vom cobra würde ich eher den powerball nehmen, an deiner stelle.
    aber dann geht sichs wieder mit dem geld nicht mehr ganz aus..
     
  8. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 19.05.05   #8
    Wie wärs mit engl? Da gäbe es bei den Tops das Fireball und das Blackmoore.
     
  9. diversionist

    diversionist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.05   #9
    er meint ja eh er hätte den powerball im visier.
    aber ad fireball: um den preis sicher sehr fein.
    blackmoore ist für deine zwecke eher nicht geeignet, mehr pure rock.
     
  10. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 19.05.05   #10
    Im Heavy Lead Kanal lässts der aber auch ordentlich krachen. Das Problem das ich mit dem Amp hätte, ist, dass er nur einen EQ hat (man kann zwar mit dem Precence Regler im Lead Kanal einen zweiten EQ fast kompensieren aber das Wahre wärs für mich trotzdem nicht, es sei denn ich hätte, wie Richie Blackmore, mehrere RBs).
     
  11. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 19.05.05   #11
    Moin! hab neulich nen dsl 50 head über ne behringer box gehört auf ner probe von ner band, die so modern-hard-rock-thrash-numetal-core oder sowas machen (irgendwo in die richtung ging's würde ich sagen) und der hat schon ordentlich böse geklungen. hätte ich nem marshall ehrlich gesagt nicht zugetraut, vor allem über ne behringer... der tsl wird (denke ich) nicht viel lieber klingen. ob dir der sound auch gefällt findest du nur selbst raus.
    der tsl ist bestimmt nicht schlecht für dich, der powerball auch nicht und nen peavey triple xxx kannste ja auch noch anspielen. naja... wie niethitwo schon sagte: bei dem geld MUSST du anspielen gehen.

    MfG
     
  12. CurtK.

    CurtK. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    20.05.13
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 19.05.05   #12
    wie wärs mir dem hughes and kettner triology hab den zwar selber noch nit gehört hab den bericht in gitarre und bass und in xsound gelesen ( ok bitte springt mir jetzt nit direkt an den hals ich weiß das in diesen zeitschriften fast alle prudukte durchweg gut weg bewerten)

    aber für 1300 € bekommste vier kanäle wobei ultra und lead die selbe klangreglung haben
    der amp hat 6 sounds und soll sau flexibel sein
    in gitarren und bass beschreiben sie den rock sound marshallmäßig und im ultra kanal soll er sehr rectified klingen mit "drückenden bässen, bissigen höhen,und klar definierten mitten"

    also für mich wer der genau der richtige ich werde mir den demnächst auch mal anhören gehen.

    aber bitte geb keinen zu starken wert auf das video auf der h&k page die sind
    denke ich nit so aussagekräftig. live hoffe ich dass sich der ultra kanal besser anhört.

    also fass den ruhig mal ins auge und geh den testen

    zu engl kann ich nur sagen: hab den fireball gespielt und fand den schon sehr geil aber leider ist der mir zu unflexibel weil er nur eine klangreglung hat.
     
  13. grandmiles

    grandmiles Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.16
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.05   #13
    hmmm,die marshall av,framus (dragon und cobra) gibts gebraucht bei mir in der nähe,welche würdet ihr nehmen?werd sie demnächst mal antesten...
     
  14. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    1.088
    Erstellt: 19.05.05   #14
    Ich würd das Dragon Cab nehmen. Warum? Weil es imho eine der geilsten Boxen auf dem Markt ist was Preis/Leistung betrifft und super klingt!
     
  15. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
  16. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 20.05.05   #16
    Soldano Top-Teil
    Marshall Box

    Mehr braucht keiner
     
  17. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 20.05.05   #17
    hab ich ihm oben schon vorgeschlafen, klingt ihm nicht böse genug ;)

    außerdem wolte er doch Vintage 30?? also AV box..

    übrigens: STack gibts bei Musikservice TSL100Top + 1960AV wie ich per email mal in erfahrung gebracht hab zusammen für 1950€..weiß aber nich ob das noch aktuell ist... :o
     
  18. BlackArgon

    BlackArgon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    71
    Erstellt: 21.05.05   #18
    Kauf dir in TSL und bau ne V1 Röhre mit 110mu verstärkung rein. Das kostet dich ca. 9,50 Euro und reicht auch für böse Metal sachen...
     
  19. IMN

    IMN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 21.05.05   #19
    Weiß nicht ob es schon gesagt wurde, aber du könntest ja mal das Hughes&Kettner Warp X Topteil anspielen. Kostet um die 1300 Euro, und ist (laut beschreibung) für Nu-Metal geeignet. Du müsstest dir dann nur noch eine Box dazu kaufen.
    Ich selbst hab' den Warp X noch nicht angespielt, sondern nur im Internet mal während dem Rumstöbern entdeckt.
     
  20. THE_GOLIATH

    THE_GOLIATH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.05
    Zuletzt hier:
    5.08.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.05   #20
    N Freund von mir hat den Warp T. Ist genau gleich wie der Warp X und kostet 300 € weniger. Ich glaub, er ist halt nicht Midi fähig oder so. Die dazugehörige Box hat auch 2 Vintage 30 speaker drin. Bei Musikservice kriegste beides für 1450 €. Anhören tut sich des Teil echt geil, ist halt net so flexibel...
     
Die Seite wird geladen...

mapping