Ampeg SVT-CL, BIAS-Control + Aktiv/Passiv

  • Ersteller smartin
  • Erstellt am
smartin

smartin

HCA-Gitarrenbau
HCA
Zuletzt hier
27.04.20
Mitglied seit
07.03.04
Beiträge
3.278
Kekse
27.326
Ort
Bärlin
Mal ne Frage zu meinem SVT-CL

ICh verstehe diese Bias-Lampen nicht so ganz.....
Also klar ist: Vorheizen lassen und dann so einstellen, dass nur die Grüne leuchtet. Allerdings gibt es dabei eine Art "Schwingung". Die lampen verblassen etwas bzw. blinken sogar und werden wieder heller im regelmäßigen Abstand. ISt der Amp richtig heiß gespielt, dann wird dieses Phänomen immer weniger. Allerdings macht das die Einstellung mit den recht empfindlichen Bias-Control-Schrauben doch recht schwierig.
Hier mal ein Video dazu ( nach ca 30minuten aufwärmen, Amp steht NICHT im Standby, kein Instrument angeschlossen):
http://www.youtube.com/watch?v=P1T835qZyBU

Dann habe ich die Erscheinung, dass in der Anfangsphase die Endstufen-Lampe völlig ausgeht, wenn man kurz gespielt hat:
http://www.youtube.com/watch?v=ZCN0sinL_YM
Auch das wird stabiler, wenn der Amp so richtig heiß gespielt ist.

Nun ist die Frage ob ich mit meinem Stingray vielleicht einfach nur den falschen Eingang benutze. Er ist ja eigendlich Aktiv, aber im Aktiv-Eingang muss ich schon ziemlich weit aufdrehen. Im Passiv-Eingang ist mir die Sache allerdings etwas zu empfindlich und zu heftig in der Power beim hochdrehen. Andererseits habe ich ja im ersten Video das Instrument anfangs garnicht gespielt.

Geht das alles so mit rechten Dingen zu?!

Grüße Martin
 
smartin

smartin

HCA-Gitarrenbau
HCA
Zuletzt hier
27.04.20
Mitglied seit
07.03.04
Beiträge
3.278
Kekse
27.326
Ort
Bärlin
Ein Vergleich mit euren SVT-CL-Bias-LED's würde auch genügen.

Ich möchte eigendlich nur wissen, ob alles okay ist oder nicht :D
 
smartin

smartin

HCA-Gitarrenbau
HCA
Zuletzt hier
27.04.20
Mitglied seit
07.03.04
Beiträge
3.278
Kekse
27.326
Ort
Bärlin
ich habe gesehen, dass eine der endstufenröhren blau leuchtet am Rand.
oben im Radius.
 
T

Tracid

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.12
Mitglied seit
26.01.08
Beiträge
6
Kekse
0
Ort
Bobenheim
Das mit dem blauen leuchten würde ich auch gern mal wissen da hab ich auch welche.....:/
 
smartin

smartin

HCA-Gitarrenbau
HCA
Zuletzt hier
27.04.20
Mitglied seit
07.03.04
Beiträge
3.278
Kekse
27.326
Ort
Bärlin
es soll wohl in manchen Fällen kein Problem sein, in anderen Fällen deutet es auf defekte Röhren oder Transistoren hin.... :confused:

leuchten deine BIAS-LED's denn konstant oder werden die auch manchmal schwächer?
 
T

Tracid

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.12
Mitglied seit
26.01.08
Beiträge
6
Kekse
0
Ort
Bobenheim
Leuchten eigentlich alle immer konstant
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben