Ampeg Topteil

von Schlammnudel, 09.05.06.

  1. Schlammnudel

    Schlammnudel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.06   #1
    Hi :)

    Ich habe vor mir in den nächsten Wochen ein Topteil+Box zu kaufen.
    Leider hab ich davon noch nicht so viel ahnung...:D

    Ich habe dieses Topteil im Auge (https://www.thomann.de/de/ampeg_b1re_basstopteil.htm?partner_id=44244)

    Hat jemand damit schonmal Erfahrung gemacht oder kann mir sagen ob das Ding relativ gut ist?

    Außerdem bräuchte ich eine passende Box dazu...kenn mich da auch nicht aus,könnt mir dabei auch bitte jemand behilflich sein ?

    Vielen Dank im Vorraus :)

    MfG Stefan
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 09.05.06   #2
    Joa das top hat vor und nachteile!

    je nachdem....
     
  3. the unholy scare

    the unholy scare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    5.10.08
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.06   #3
    Vll wäre es hilfreich zu sagen wieviel du für die Box ausgeben willst. Was machst du für einen Sound? Willst du unbedingt Ampeg? Füll doch mal den Fragebogen aus der "draußen" angepinnt ist.
     
  4. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 10.05.06   #4
    mensch, alex, was für eine kompetente antwort...;)
    gib uns doch einfach mal deinen preisrahmen für top+box und soundvorstellungen, bzw. infos über den bass, den du benutzt. dann kann dir bässer geholfen werden. das ampeg top ist eigentlich ganz gut, jedenfalls lässt sich nichts schlechtes darüber berichten. :great:
     
  5. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 10.05.06   #5
    Die Antwort entspricht nur den Forengesetzen:

    Mehr Input = Mehr Output :great:
     
  6. Schlammnudel

    Schlammnudel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.06   #6
    :) dann hier mal der Fragebogen...

    Stufe dich selbst ein!
    [ ] Anfänger
    [x] Ambitionierter Anfänger
    [x] Fortgeschrittener
    [ ] Profi
    [ ] Bass-Gott

    Preisrahmen:
    bis 7000 Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)
    Krist (Nirvana),Flea (RHCP)
    _________________________________________

    Lieblingsband?
    Nirvana,RHCP,Sex Pistols,System of a Down
    __________________________________________

    Stil der eigenen Band?
    [ ] Metal
    [x] Rock
    [ ] Funk
    [ ] Blues
    [ ] Soul
    [ ] BigBand
    [ ] Orchester
    [ ] Jazz
    [ ] Prog
    [ ] 80´s Pop
    [ ] Cover/Top40
    [x] Grunge


    Allgemeines

    Zu verstärkendes Instrument:
    [x] E-Bass Saiten: [x]4 [ ] 5 [ ] 6

    Was willst du?
    [x] Topteil
    [x] Box
    [ ] Preamp
    [ ] Endstufe
    [ ] Combo
    [ ] Topteil + Box
    [ ] Preamp+Endstufe+Box
    [ ] Fullstack
    [x] Halfstack

    Zustand
    [x] Neu [ ] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [ ] Hauptsache laut!
    [ ] HiFi-Sound, bitte!
    [x] Rockig und dreckig!
    [ ] Mit kultivierten mitten
    [ ] Seidig cleaner Röhrensound *träum*
    [x] Viiiiiiiiiieeeeel Bass.. also eigentlich nur...mein ich...
    [ ] Knackig und drahtig
    [x] Slap-Sound
    [ ] Detailierte Abbildung des Sounds meines Basses und meiner Spielweise



    Verstärker/Preamp/Endstufe


    Leistung
    [x]mindestens 300 Watt
    [ ] soll für den Proberaum reichen
    [x] soll für meine Musikrichtung(s.o.) für Gigs und Proben reichen
    [ ]Nur für Zuhause

    Bauart:
    [x] Topteil
    [ ] 19" Format
    [ ] Bodentreter

    Ausstattung

    EQ
    [x] 3 Band (Bass, Höhen, Mitten)
    [ ] 2 Band ( Bass+Höhen)
    [ ] 3 Band mit parametrischen Mitten
    [ ] Graphisch mindestens 5 Band
    [ ] Graphisch mindestens 10 Band
    [ ] Graphisch und normaler kombinierbar

    Boxenausgänge

    [x] Klinke [x] Speakon [ ] XLR

    Belastbarkeit
    [x] 2Ohm [x] 4Ohm [ ] 6ohm [x]8ohm [ ]16ohm

    Sonstiges
    [x] D.I.-Out
    [x] D.I.-Out Pre/Post EQ schaltbar
    [ ] Setting speicherbar
    [x] Eingebaute Effekte
    [ ] Serieller EFX-Weg
    [ ] Paraleler EFX-Weg
    [ ] Mehrere EFX-Einschleifweg
    [ ] Schaltbarer EFX-Weg
    [ ] eingebaute Rack-Beleuchtung
    [ ] Beleuchtung (schwarzlicht /nur optisch nutzbar)
    [ ] Eingebauter Kompressor
    [ ] Eingebauter Tuner
    [x] Mute-Schalter

    Technik
    [x] Transistor
    [ ] Röhre
    [ ] Hybrid
    [ ] Digitale Endstufe
     
  7. Schlammnudel

    Schlammnudel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.06   #7
    :) dann hier mal der Fragebogen...

    Stufe dich selbst ein!
    [ ] Anfänger
    [x] Ambitionierter Anfänger
    [x] Fortgeschrittener
    [ ] Profi
    [ ] Bass-Gott

    Preisrahmen:
    bis 700 Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)
    Krist (Nirvana),Flea (RHCP)
    _________________________________________

    Lieblingsband?
    Nirvana,RHCP,Sex Pistols,System of a Down
    __________________________________________

    Stil der eigenen Band?
    [ ] Metal
    [x] Rock
    [ ] Funk
    [ ] Blues
    [ ] Soul
    [ ] BigBand
    [ ] Orchester
    [ ] Jazz
    [ ] Prog
    [ ] 80´s Pop
    [ ] Cover/Top40
    [x] Grunge


    Allgemeines

    Zu verstärkendes Instrument:
    [x] E-Bass Saiten: [x]4 [ ] 5 [ ] 6

    Was willst du?
    [x] Topteil
    [x] Box
    [ ] Preamp
    [ ] Endstufe
    [ ] Combo
    [ ] Topteil + Box
    [ ] Preamp+Endstufe+Box
    [ ] Fullstack
    [ ] Halfstack

    Zustand
    [x] Neu [ ] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [ ] Hauptsache laut!
    [ ] HiFi-Sound, bitte!
    [x] Rockig und dreckig!
    [ ] Mit kultivierten mitten
    [ ] Seidig cleaner Röhrensound *träum*
    [x] Viiiiiiiiiieeeeel Bass.. also eigentlich nur...mein ich...
    [ ] Knackig und drahtig
    [x] Slap-Sound
    [ ] Detailierte Abbildung des Sounds meines Basses und meiner Spielweise



    Verstärker/Preamp/Endstufe


    Leistung
    [x]mindestens 300 Watt
    [ ] soll für den Proberaum reichen
    [x] soll für meine Musikrichtung(s.o.) für Gigs und Proben reichen
    [ ]Nur für Zuhause

    Bauart:
    [x] Topteil
    [ ] 19" Format
    [ ] Bodentreter

    Ausstattung

    EQ
    [x] 3 Band (Bass, Höhen, Mitten)
    [ ] 2 Band ( Bass+Höhen)
    [ ] 3 Band mit parametrischen Mitten
    [ ] Graphisch mindestens 5 Band
    [ ] Graphisch mindestens 10 Band
    [ ] Graphisch und normaler kombinierbar

    Boxenausgänge

    [x] Klinke [x] Speakon [ ] XLR

    Belastbarkeit
    [x] 2Ohm [x] 4Ohm [ ] 6ohm [x]8ohm [ ]16ohm

    Sonstiges
    [x] D.I.-Out
    [x] D.I.-Out Pre/Post EQ schaltbar
    [ ] Setting speicherbar
    [x] Eingebaute Effekte
    [ ] Serieller EFX-Weg
    [ ] Paraleler EFX-Weg
    [ ] Mehrere EFX-Einschleifweg
    [ ] Schaltbarer EFX-Weg
    [ ] eingebaute Rack-Beleuchtung
    [ ] Beleuchtung (schwarzlicht /nur optisch nutzbar)
    [ ] Eingebauter Kompressor
    [ ] Eingebauter Tuner
    [x] Mute-Schalter

    Technik
    [x] Transistor
    [ ] Röhre
    [ ] Hybrid
    [ ] Digitale Endstufe
     
  8. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 10.05.06   #8
    Ich vermute mal, dass du dich vertippt hast und dein Preisrahmen beim 700€ liegt ;)

    Ich denke, dass du was Sound angeht, bei Ampeg ganz gut aufgehoben bist. Allerdings könntest du dir vielleicht ein bisschen mehr Power für alle Fälle gönnen ;)
    https://www.thomann.de/de/ampeg_b2re_basstopteil.htm
    und die Box dazu
    https://www.thomann.de/de/ampeg_svt410hlf_bassbox.htm

    Interessant könnten für dich denke ich auch vor allem die Peavey Sachen sein, die auch deinem Klangvorstellungen nahe kommen (vielleicht sogar näher als Ampeg) und dabei günstiger sind als Ampeg:
    Top (ist neu und hat hier beste Kritiken abgesahnt):
    https://www.thomann.de/de/peavey_tour_450.htm
    und Box:
    https://www.thomann.de/de/peavey_410tvx_bass_box.htm

    Gruss Mark

    EDIT: Nicht gleich wieder hauen, weil ich den Preisrahmen mit Top+Box überzogen habe, Schlammnudel hat oben nach Hilfe bei der Boxauswahl gefragt.
     
  9. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 10.05.06   #9
    auch 7000 Euro reichen doch für einiges, hast doch garnicht überzogen... ;)
     
  10. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 10.05.06   #10
    na?........ok, für Anfang könnts reichen :D
     
  11. Schlammnudel

    Schlammnudel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.06   #11
    :D natürlich meinte ich 700 €

    Nun,danke erstmal :)

    Das Peavy Topteil+Box find ich eigentlich recht gut
    Zuhause hab ich auch n 20W Peavy Verstärker und bin mit dem Klang zufrieden.

    Was wäre denn mit dem Topteil ?:)
    https://www.thomann.de/de/behringer_bx3000t_ultrabass_basshead.htm

    Ich hab noch eine Frage am Rande:

    Kann man irgendwo Griffbretter für Ibanez-Bässe kaufen ? :confused:
     
  12. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 10.05.06   #12
    Also über Behringer gab es hier grob geschätzt ca 20000 Diskussionen. Es gibt ein Paar Verfechter und sehr viele Gegner. ich denke, dass man bei allen verschiednen Meinúngen wohl festhalten kann, dass das Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar ist, aber wenn man nach Sound und guter Qualität sucht ist man bei Behringer falsch. Ich persönlich kann dir davon nur abraten, weil du nicht lange Spass daran haben wirst! Mit dem Peavey Set hättest du echt was vernünftiges, das auch von Dauer ist!
     
  13. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 10.05.06   #13
    ICH würde kein Behringer kaufen, vorallem nciht wenn ich was besseres zur Wahl hätte...

    Peavy klingt imho deutlich besser und vorallem druckvoller!

    Griffbretter?
    Oder Hälse?
    Und wozu denn?:confused:


    EDIT: thx für den Hinweis NookieZ4 ;)
     
  14. Schlammnudel

    Schlammnudel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.06   #14
    Vielen Dank euch :)
    Ich werde mir wohl dann Peavey Topteil+Box zulegen werde mich aber noch ein bisschen drüber informieren.


    @Naturkost

    Ich mein natürlich Hälse.
    Es geht ums optische da ich lieber ein helleres Griffbrett hättte als ein dunkles.
    (Hoffe hab jetzt nicht verwechselt :D )

    MfG Stefan
     
  15. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 10.05.06   #15
    Hälse gibts bei Rockinger.. aber ich bezweifel mal das das den Aufwand wert ist nur weil du lieber ein helles Griffbrett hättest..:rolleyes:

    Testen solltest du auf jedenfall vor dem Kauf, am besten schön im Vergleich mehrere Amps die in Frage kommen neben einander, dazu ein Stack für ein paar Tausender als Referenz ;)

    Das Forum kann immer nur ne unefähre richtung angeben in der man testen sollte, das testen kann durch nichts ersetzt werden!:great:
     
  16. Schlammnudel

    Schlammnudel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.06   #16
    Vielen Dank
    Leider hab ich keine Möglichkeit anzutesten,weil es in meiner Region nur kleinere Musik-Einzelhandel gibt :(
     
  17. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 10.05.06   #17
    Tagesausflüge zum großen Musikladen sind was schönes ;)

    Ich hab hier irgendwo mal einen Vorschlag für ein Musikladen Tour durch NRW gemacht, für 3-4 Tage Urlaub:great:
     
  18. Schlammnudel

    Schlammnudel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.06   #18
    Hm,stimmt ich könnt nach Beyers fahren fällt mir grad ein :D
    Komm aus Gelsenkirchen,ist ja mal garnich so weit weg von Recklingshausen :)
    Bin öfters da :D
     
  19. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 10.05.06   #19
    *LOL*

    In Gelsenkirchen und keine Musikläden finden?

    Beyers, Musicstore, Musik Produktiv, die in Essen und Düsseldorf, Guitar Center Köln.. alles in reichweite weniger Stunden mit Buss und Bahn....:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping