Ampkanäle brücken - Geht das so einfach?

von manicdepression, 08.02.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. manicdepression

    manicdepression Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Anröchte
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    510
    Erstellt: 08.02.08   #1
    Also ich hab nen McVoice WXA-500, der hat 160W pro Kanal... kann ich die beiden Kanäle brücken um dann an einem ca. 320W abzunehmen? Das Amp selber hat keinen 'bridged' ausgang, techn. Daten kann ich, wenn gewünscht, nachliefern.
    Also, möglich dass ich einfach die Masseleitungen und die Signalleitungen jeweils zusammenlöte? Oder geht das irgendwie anders? Ich möchte das nich einfach so ausprobieren, is zwar kein so hochwertiges Gerät glaub ich, aber immerhin das einzige was ich hab :)
     
  2. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 08.02.08   #2
    Nein das geht nicht so einfach´. der Strom weiß ja nicht so einfach wo er dann hin soll. Das heißt du hast dann die 160W auch auf dem anderen Ausgang anliegen.
     
  3. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.129
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 08.02.08   #3
    Wenn Brückenbetrieb vom Hersteller des Verstärkers nicht vorgesehen ist, ist er auch dafür nicht ausgelegt. Brückenbetrieb stellt erschwerte Bedingungen für den Amp dar. Eine Bastelei Marke Phase drehen und Plus-Klemmen an den Speaker kann da schnell in einem Fiasko enden, das zwar nur kurz knallt aber lange stinkt... :D

    Zur Beruhigung kann ich Dir aber sagen, daß Brückenbetrieb nicht automatisch doppelte Leistung bedeutet (das hängt von der Auslegung der Endstufenschaltung und der Stromlieferfähigkeit des Netzteils ab) und doppelte Leistung nur minimalen Zuwachs an Lautstärke ergibt.


    der onk mit Gruß
     
  4. manicdepression

    manicdepression Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Anröchte
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    510
    Erstellt: 10.02.08   #4
    naja... dann lass ich das mal lieber...
    aber danke euch
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping