An Combo eine Zusatzbox anschließen

von J.B.Goode, 10.02.06.

  1. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 10.02.06   #1
    Hallo Leute,

    Habe einen Fender Concert 112 Combo. Hinten hat er einen Anschluss für den internen Lautsprecher, drüber steht: 60W RMS min 8 Ohm.
    direckt daneben ist eine Buchse über der steht:
    extern Speaker
    min 8 Ohm

    So wenn ich nun sowohl den internen Speaker als auch die Zusatzbox betreiben will, muss die Zusatzbox dann 8 Ohm haben?
    Was ist wenn ich den internen Speaker abklemmen will, reicht es dann wenn ich nur die externe 8 Ohm Box dranlasse?

    Der Interne Speaker hat 60 Watt, wenn ich da jetzt noch eine 50W Externe Box (V30 und Greenback) dranhänge brennt die mir auf voller lautstärke durch? Oder Rechnet man die Leistung des internen und der externen Lautsprächer zusammen?

    danke für die Antworten.
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 10.02.06   #2
    Das wird dir am ehesten das Manual zum Amp verraten.

    Eine Endstufe "brennt nicht durch" wenn du damit Speaker betreibst die deutlich mehr Leistung abkönnen, ganz im Gegenteil, damit läufst du nicht Gefahr dir die Speaker zu zerschiessen.
     
  3. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 10.02.06   #3
    Leider besitze ich keine, falls jemand eine hat oder weis wo ich eine her bekomme :great:

    Ich habe mich auf die Box bezogen. Da die Box nur 50 W verkraftet und der Amp anscheinend 60 max liefert. Ob die Box durchbrennt wolt ich fragen...

    danke für deine Antwort :great:
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 10.02.06   #4
    http://www.fender.com/support/manuals/manuals_elec.php

    Einmal googln, keine 5min. ;)

    Okay, mein Fehler, sry.
    Wenn beide Speaker parallel laufen wird die Leistung des Amp genau getrennt.

    Grundsätzlich iost es aber nicht schlimm wenn der Amp etwas mehr Power hat, schließlich gibt er die Leistung nur bei voll aufgedrehtem Mastervolume ab.
     
  5. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 10.02.06   #5
  6. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 10.02.06   #6
    hm, die Anleitung ist für Fender PRO und Fender Concert, aber eher für Pro.
    schade

    wenn ich der PDF
    auf der Seite 21 trauen darf, bedeutet dass die Beiden Buchsen Paralell sind. Also kann ich einfach noch eine 8 Ohm Box dranstöpseln. Und wenn ich nur die Externe haben will, dann einfach den internen Speaker raus und die Box in die Buchse für den internen Speaker....
     
  7. \m/axx

    \m/axx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
    Erstellt: 12.02.06   #7
    Meine Frage passt hier denk ich mal rein...

    Also:

    Wenn ich nun an meinen 50W Combo ne Box hänge wird die Leistung ja in 2 Teile geteilt - für interne Speaker und für Box. Ist es dann vll. besser die internen 8" abzustecken und nur die Box laufen zu lassen?

    Hab halt ne 4x12" Box - da sind die internen 2x8"er Speaker ja nich so dolle im Vergleich.

    Mein Gedanke war halt, dass ich dann die ganze vom Amp aufgebrachte Leistung (die ja in meinem Fall eh nich hoch ist) auf die Box lege.

    Hab ich Denkfehler, gibt es Soundverbesserung/Verschlechterung, Änderung in der Lautstärke, technische Probleme etc.?

    Bin auf die Antworten gespannt.
    Danke schon ma im Voraus.
     
  8. \m/axx

    \m/axx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
    Erstellt: 12.02.06   #8
    *hochhol*
     
  9. GraveWarrioR

    GraveWarrioR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    11.05.11
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.06   #9
    Ich kenn den Fender jetzt zwar net, bin aber der Meinung dasses nichts ausmacht. Das Teil wird ja wohl besser kompliziert sein als HIFI-Dinger die sich selber in die Gleichspannung Verstärken oder? sowas is mir von Gitarrenamps eigentlich eher net bekannt....
     
  10. \m/axx

    \m/axx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
    Erstellt: 12.02.06   #10
    Versteh ich jetzt nicht. Was meinst du mit "selber in die Gleichspannung verstärken"?
     
  11. \m/axx

    \m/axx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
    Erstellt: 13.02.06   #11
    Auch wenns nervt, ich pushs nochmal...sry
    Einer von den Technik-Freaks kann mir doch bestimmt sagen was ich wissen will :great:
     
  12. \m/axx

    \m/axx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
    Erstellt: 15.02.06   #12
    Einmal schieb ichs noch hoch, dann kapier ich, dass es keiner weiß :D

    Aber bisher gehe ich noch davon aus, dass es niemand gelesen hat, ders weiß...

    also bitte: Helft mir, wär dankbar - kenn mich mit Technik nich aus :great:
     
  13. kettecobain

    kettecobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.416
    Erstellt: 15.02.06   #13
    nur so beiläufig hat ein vintage 30 ca 60 watt und ein greenback 25-30 watt! an der zusatzbox geht nix kaputt wenn du aufdrehst!
     
  14. rudemood

    rudemood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    16.09.06
    Beiträge:
    67
    Ort:
    NRW - Deutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #14
    ich denke er meint die gleichrichtung der netzseitigen wechselspannung, da die röhre an sich mit wechselspannung nicht wirklich viel anfangen kann :eek: was das konkret mit der geposteten Frage zu tun haben soll frag mich bitte nicht, das überschreitet meinen horizont:D
     
  15. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 15.02.06   #15
    Meine Endstufe macht 100w, mein Speaker laut Hersteller 60w.
    Läuft alles, und voll audrehen tut an ihn im normalfall eh net.
     
  16. J.B.Goode

    J.B.Goode Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 15.02.06   #16
    Hi Dass ist ja der Witz :) der Amp ist aufgedreht nicht superlaut, und man kommt in den Genuss der Endstuffensätigung. Deshalb ist es mir schon wichtig... woran merkt man dass die Box kurz vor dem Kolabs ist?
     
Die Seite wird geladen...

mapping