Anfänger hat Probleme mit Reglern...

von Jerico90, 20.06.07.

  1. Jerico90

    Jerico90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.07
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Sömmerda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 20.06.07   #1
    Hallo ihr Musikverliebten und Bassfreunde, ich hab da ein wiiinzig kleines Problem mit meinem Bass, und hoffe, ihr wisst Rat!

    Also, ich habe mir zum Anfangen (Schande über mein Haupt) eines Santander Bass von Ebay gekauft (und er sah doch so toll aus)... tja... Und jetzt steht er hier, und klingt komisch, was eigentlich denkbar war, aber naja...

    Auf jeden Fall dauert es bis zum nächsten Kauf noch etwas, und deshalb möcht ich fragen, ob ihr mir vielleicht sagen könnt, was ich alles mit den 4 Reglern AM Bass so machen kann, denn durch grobmotorischens Rumgedrehe erreiche ich nichts, er klingt nur noch dürftiger als vorher... Ich bitte also um Hilfe bei dieser Angelegenheit, da ich ihn noch ein bischen quälen will, bevor ein Neuer seinen Platz füllt, also schon mal DANKESCHÖN an euch alle, und auf Wiedersehen!
    gez: Jerico
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.757
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.719
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 20.06.07   #2
    Hallo im Bassforum,
    schade, dass du uns nicht vorher gefragt hast.
    Nun ist das Kind schon in den Brunnen gefallen. Wenn der Sound nicht von Grund auf o.k. ist, dann ist dann Drehen an den Reglern eigentlich nur ein Placebo-Effekt.
    Was hast du für einen "Amp"? :o
     
  3. Jerico90

    Jerico90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.07
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Sömmerda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 20.06.07   #3
    Tjaja, in der Jugend ist man noch leichtsinnig....naja... wenn man das Ding ,,Amp" nennen will, so ist es ein (aufpassen) Hy-X-Amp b 20, aber doch eher eine Konservendose mit 4 rädchen... Naja, zur Frage: Ich höhre schon große Unterschiede beim Drehen, doch größtenteils hört sich halt alles net so gut an, also währe ich für HIlfe dankbar... Kann mir leider nicht erklähren, welcher für was gut ist...

    gez: Jerico
     
  4. FloS

    FloS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    18.02.11
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Eggenfelden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.07   #4
    Hi Jerico90,
    als ich damals anfing kaufte ich mir ebenfalls einen Santander E-Bass, die Qualität war wirklich nicht großartig, ich kaufte mir dann zwar ziemlich bald eine neue, aber das hat hier nichts zu Sache.
    Zum Anfangen genügt dieser eigentlich. Ich hab bei meinen alten Santander die Bünde rausgehauen (mit Hammer und flachen Schraubenzieher :p ) hab danach mm-kleine holzfaser reingelegt, abgeschleift, lackiert und zack, hatte ich einen Fretless :-D passt eigentlich zum Spaß, hab sie soga für zu nem guten Preis wieder verhökern können^^

    Edit: Und zum Thema Amp, wie gesagt hatte ich das selbe damals... der Amp is leider schrott da kann man drehen und wenden was man will, da gibt es leider nix, damit sich der gut anhört.
     
  5. höllenratte

    höllenratte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    549
    Erstellt: 20.06.07   #5
    müsstest wohl den bass näher beschreiben...

    bei 4 reglern wahrscheinlich 2 pickups mit je 1 volume-regler, 1 genereller tonregler und... naja, was soll der 4. regler sein?
     
  6. Jerico90

    Jerico90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.07
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Sömmerda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 20.06.07   #6
    Hmhm.. Das mit dem Fretless klingt gar nich so dumm^^ Naja, wenn man nich mehr viel ändern kann, muss wirklich bald ein neuer ran...:evil:

    Hmhm... Okay, danke für den Hinweiß, der letzte ist warscheinlich nur deko, denn egal wie man dreht, es klingt schlecht... Wie dreht man denn alle am Besten? Alle ganz hoch, oder was klingt am Besten...?

    Oh Mann, so ein Kreuz mit diesen Ebay-Mist...:mad:
     
  7. FloS

    FloS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    18.02.11
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Eggenfelden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.07   #7
    Joa, Instrumente sollte man getestet haben um zu sehen wie´s einen taugt. Zum Thema Regler kann ich leider nicht mehr viel sagen, aber alles hoch ist nix, eine gescheite einstellung muss erzielt werdn :p da muss man individuell rumdrehn wie´s einem am besten gefällt vom klang, aber wie gesagt an dem amp ist das schwer^^
     
  8. Jerico90

    Jerico90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.07
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Sömmerda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 20.06.07   #8
    Okay, Danke Schön für die schnelle Hilfe, und auf ein baldiges Wiedersehen!
    Ihr seid echt Super!!

    gez:Jerico
     
  9. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 20.06.07   #9
    Ist es dieser Bass, um den es sich handelt?
    http://cgi.ebay.de/Santander-E-Bass-Set-mit-60W-Verstaerker-NEU-OVP-08_W0QQitemZ270132316641QQihZ017QQcategoryZ87490QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Wenn ja, schreibt der Verkäufer, dass für jeden Tonabnehmer ein Volume- und ein Toneregler vorhanden seien.

    D.h., dass du mit 2 der Regler die Lautstärke der einzelnen Tonabnehmer regulieren kannst und mit den anderen beiden Reglern die Höhenanteile im Sound für jeden Pickup separat ausblenden kannst, genannt Tone-Regler oder passive Höhenblende.

    Vermutlich sind die Regler folgendermaßen belegt (wäre aus meiner Sicht jedenfalls eine schlüssige Variante):

    [​IMG]
     
  10. Jerico90

    Jerico90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.07
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Sömmerda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 20.06.07   #10
    Wow, danke!!

    Ja, das war der Bass, nur in Schwarz und nen anderen Amp!

    Hmhm...okay, hab dran rum geschraubt, und jetzt gehts wieder einigermaßen, danke nochmal.

    gez:Jerico
     
Die Seite wird geladen...

mapping