Anfängerfrage: Timestretch aus schalten

von Der gute Fee, 28.10.20.

Sponsored by
QSC
  1. Der gute Fee

    Der gute Fee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.13
    Beiträge:
    1.022
    Ort:
    Rostock
    Kekse:
    3.164
    Erstellt: 28.10.20   #1
    Bonjour! Eine Freundin will sich ein mp3 von mir in Garageband laden und darauf singen. Es ist aber zu schnell, schneller als das Original. Garageband kenn ich kaum und ich finde die Funktion nicht. In Ableton ist das Warp. Wo muss man klicken, um das Sample im Original als Stereospur zu haben, ohne Anpassung ans Projekttempo oder so?
    Danke Euch!
     
  2. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    3.925
    Kekse:
    15.042
    Erstellt: 28.10.20   #2
    Ich könnte mir vorstellen, das es mit der ursprünglichen Abtastrate zu tun hat.
    Garageband will meines Wissen 16Bit/44,1KHz.
    Schick ihr mal eine Wave Datei mit dieser Auflösung.
    Mit Time Stretch hat es m.E. nichts zu tun.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Der gute Fee

    Der gute Fee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.13
    Beiträge:
    1.022
    Ort:
    Rostock
    Kekse:
    3.164
    Erstellt: 28.10.20   #3
    Hab ich mal probiert, danke! Der Gitarrenmann öffnet meine mp3 auch in Garageband, da geht es. Der ist nur nicht erreichbar. Mal sehen, vielleicht geht es ja. Danke Dir!
     
  4. Der gute Fee

    Der gute Fee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.13
    Beiträge:
    1.022
    Ort:
    Rostock
    Kekse:
    3.164
    Erstellt: 28.10.20   #4
    So, das war die Lösung! Danke nochmal!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
mapping