Anleitung Behringer BCF 2000 + Freestyler DMX

von effectler, 04.11.09.

Sponsored by
QSC
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. effectler

    effectler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.09
    Zuletzt hier:
    12.08.13
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Hude (Oldenburg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 04.11.09   #1
    Anleitung für Behringer BCF 2000 + Freestyler

    BITTE VORHER DOWNLOADEN!!!

    KONFIRGURATIONS DATEIN

    Hallo liebe Lichtbegeisterten. Aufgrund der stetig wachsenden Anzahl an Lightjockey´s die mit Freestyler arbeiten, jetzt eine Anleitung wie ihr das Behringer BCF 2000 mit Freestyler Konfiguriert.
    Vorteile eines sogenannten „Wings“ sind schnell erklärt. Man hat was in der Hand. Gerade bei Software ist es doch ziemlich gewöhnungsbedürftig die Fader mit der Maus zu bewegen. Zusätzlich dann auch noch die Möglichkeit „Echte“ Knöpfe betätigen zu können und und und…

    Kommen wir zur Anleitung:

    1. Kauf dir ein Behringer BCF 2000 bei einem Shop deines Vertrauens. z.B bei Musicstore.
    Erhältlich ist der Behringer BCF 2000 in Dunkel Blau und Weiß
    2. Nach erfolgreichen erhalten des Gerätes erst einmal auspacken und sich freuen =)
    3. Verbindet nun den BCF 2000 mit dem Stromkabel und schließt das dazugehörige USB Kabel an und Verbindet es mit eurem PC/Laptop
    4. Nun sucht euer Pc die passenden Treiber. Den Treiber findet ihr im Ordner „USB TREIBER“
    5. Nun installiert bitte die Software im Ordner „SOFTWARE ZUM ÜBERSPIELEN“ diese ermöglicht euch die neue Firmware aufzuspielen.
    6. Nun öffnet ihr den Ordner „FREESTYLER FIRMWARE“
    7. Öffnet die Datei die sich in dem Ordner befindet.
    8. Nun öffnet sich das soeben installierte Programm
    9. Wählt oben in der Zeile des Programms unter „MIDI OUT“ das BEHRINGER BCF 2000 aus
    10. Drückt jetzt unten im Programm „Send (F4)“

    Nun Installiert das Programm die neue Firmware auf eurem Behringer BCF 2000. Sobald das abgeschlossen ist, kann das Programm wieder geschlossen werden.
    Nun kann es losgehen.

    Öffnet ganz normal euer Freestyler.

    Öffnet nun oben in der Menüzeile das Fenster :“ Setup“ und wählt dann „Freestyler Setup“ aus.

    Klickt nun auf “External Control“ und wählt den Punkt „ MIDI Control“

    Wählt nun als Input UND Output euren Behringer BCF 2000 aus.



    Jetzt geht’s ans Programmieren:

    Wenn ihr jetzt z.B einen fader zur PAN Kontrolle benutzen wollt dann geht wie folgt vor:

    Sucht in der Liste den Eintrag „Pan 8bit Channel“ und klickt in einmal an. Er ist jetzt Markiert.

    Drückt nun den Button „Edit“ und bewegt kurz den Fader den ihr dafür haben wollt.
    Es erscheint eine Zahl in der Tabelle.
    Drückt nochmals auf den Button „Edit“ und speichert das ganz unter „Save“


    Geschafft!

    Eure Pan-Bewegung wird nun mit dem zuvor Programmierten fader gesteuert.
    Alle anderen Dinge wie Color, Gobo etc. kannst du nun auf den gleichen weg programmieren.
    Natürlich kannst du auch Sämtliche Tasten und Drehregler auf die gleiche Art und Weise einer Funktion zuordnen. Dafür einfach die taste beim zuordnen drücken und drehen. Je nachdem.

    Desweiteren Verfügt eure Neue Firmware auf dem Behringer BCF 2000 über verschieden Presets.

    Das heißt:

    Wenn ihr Fader 1 auf Preset 1 (wird oben rechts auf den Controller angezeigt) auf Pan programmiert dann kann der Fader 1 auf Preset 2 eine ganz andere Funktion haben. Bsp. für die Anwendung

    Preset 1: Sind eure Movingheads

    Preset 2: Sind z.B die Led Par´s die ihr dann über die Fader in Farbe etc. ändern könnt.

    Einfach beim zuordnen der Midikanäle das entsprechende Preset auswählen.

    Ich hoffe ich konnte euch mit dieser Anleitung einen Überblick über die Konfiguration des Behringer BCF 2000 mit Freestyler geben.
    Für fragen stehe ich natürlich jederzeit zur Verfügung.
     
  2. Shakeman16

    Shakeman16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.01.18
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    -373
    Erstellt: 05.11.09   #2
    super Anleitung! Bald werde ich es auch ma in die Praxis umsetzen können :)
     
  3. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Zuletzt hier:
    16.09.12
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping