apologize

von swilmi, 17.01.08.

  1. swilmi

    swilmi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #1
    hallo

    spielt einer von euch das lied apologize von one republic auf dem klavier?

    ich habe an einer stelle ein problem mit der linken hand und hoffe auf tipps von euch.

    hier kann man die runterladen: http://thepianocian.com/index.php?option=com_content&task=view&id=18&Itemid=54

    und zwar habe ich zwischen takt 17 und 40 das problem mit der linken hand, dass man diese spanne ja niemals greifen kann, aber es sich mit pedal nicht gut anhört.


    danke schonmal

    gruß swilmi
     
  2. Pat83JD

    Pat83JD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    25.03.08
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 17.01.08   #2
    Hi swilmi,

    ich spiele das lied zwar nicht, hab aber nun einen kurzen blick auf die Noten geworfen.
    Versteht nun aber allerdings nicht wo das Problem ist. Das "grösste" was man greifen muss sind Oktaven in der linken Hand und das müsste von der Handgrösse doch drinnen sein.
    Bei Takt 17 springst du dann einfach.

    Zb C(kleiner finger) C ( daumen ) als oktave in der linken und dann springst zu zum G ( kleiner finger ) rauf und dann müssts passen. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

    lg, patrick
     
  3. swilmi

    swilmi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #3
    hi ja bisschen.
    danke.

    also muss ich mit pedal spielen?
     
  4. Pat83JD

    Pat83JD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    25.03.08
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 17.01.08   #4
    Was ist denn noch unklar ? Wenn was dumm von mir erklärt ist dann einfach nochmal fragen, ich helf dir gerne und es gibt ja keine dummen fragen, nur dumme die nicht fragen, so sagt man ja :p

    Das Lied ist auf jeden fall mit pedal, auch wenns nicht eingezeichnet ist.

    erstens täuschts ein bisschen über die fehler hinweg, falls man welche reinhaut und es klingt einfach imposanter :)

    Wie du pedalisierst bei dem lied weisst du oder soll ich dir da auch helfen ?
     
  5. swilmi

    swilmi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.08   #5
    ja gut danke...
    so weit ich weiß immer dann wenn ein neuer akkord ist oder?!
     
  6. Pat83JD

    Pat83JD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    25.03.08
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 19.01.08   #6
    ja genau.

    Immer bei nem akkord oder bei nem ton der nicht zu dem vorhergegangenen in Harmonie steht, hebst du kurz den fuss :) Ausser es wird halt von dem Komponisten so gewünscht dass sich töne total verwischen aber das ist dann wieder was anderes.

    Bei Apologize ises auf jeden fall nicht so :)

    Ich wünsch dir viel spass beim spielen und gutes Gelingen !

    lg, pat
     
  7. swilmi

    swilmi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.08   #7
    dankeschön.
     
Die Seite wird geladen...

mapping