App/Software zur Akkord-Ermittlung

von Scanzy, 11.03.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Scanzy

    Scanzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.13
    Zuletzt hier:
    26.06.17
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    373
    Erstellt: 11.03.17   #1
    Hey, mal eine ganz dumme Frage, ich spiele schon lange Gitarre, habe aber nie Noten oder Tabs gelernt und spiele alle meine Instrumente immer nach Gehör. Ich habe
    jetzt die Problematik, dass ich für ein Projekt für einen Mitmusiker Akkorde einiger Songs von mir aufschreiben soll, die Griffe aber teils so komplex sind (ist alles etwas virtuoser),
    das ich auf Deutsch gesagt keine Ahnung habe was das für ein Akkord ist. Gibt es eine App, o.Ä. in der ich den Griff quasi einzeichnen kann und er mir angibt was für ein Akkord
    das ist? So ganz easy auf die schnelle? Meine Lösungen hier sind nicht so zufriedenstellend. Wenn jemand was kennt, würde ich mich freue. Und ja, vielleicht fange ich ja doch nochmal
    irgendwann das Notenlernen an ;-)

    Gruß
    M
     
  2. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    17.492
    Zustimmungen:
    3.877
    Kekse:
    52.397
    Erstellt: 11.03.17   #2
    Wenn du Akkordegebilde nach "Gefühl" notierst, dann kann es sich im Hormoniegefüge des Songs auch um einen Akkord handeln, bei dem ein Ton weggelassen wurde o.ä.
    Außerdem können gleiche Töne dann je nach Bezug auch verschiedene Akkorde darstellen.

    Kannst du erstmal ein Beispiel von Akkordbildern einer Kreation von dir geben, ich glaub das wäre hier hilfreich.

    Normal kommst du ohne etwas Wissen über Harmonielehre nicht weiter, wenn du den Kollegen Infos zu einem tonal komplexeren Stück weitergeben willst.
    Oder du hast eben in der Gruppe einen Musiker, der von den Tönen deiner Griffe auf Tonart und Akkorde schließen kann.
     
  3. cmr

    cmr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.07
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    217
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    558
    Erstellt: 11.03.17   #3
  4. emptypockets

    emptypockets R.I.P.

    Im Board seit:
    12.11.09
    Zuletzt hier:
    2.11.17
    Beiträge:
    6.268
    Ort:
    Schleswig - Holstein, NO von HH,S von HL, W von SN
    Zustimmungen:
    4.912
    Kekse:
    53.979
    Erstellt: 11.03.17   #4
  5. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    5.209
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.541
    Kekse:
    51.354
    Erstellt: 11.03.17   #5
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Scanzy

    Scanzy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.13
    Zuletzt hier:
    26.06.17
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    373
    Erstellt: 11.03.17   #6
    Danke Euch allen!

    Danke, das ist schon ganz hilfreich, sowas habe ich gesucht.

    "GEH" Du hast sicher recht, grade auch das es schon ratsam wäre nach 20 Jahren Mucke mal anzufangen etwas Theorie nachzuholen, ich gelobe Besserung! Aber ich male Dir später oder morgen trotzdem mal was auf!

    Gruß
    Markus
     
  7. ErikEricsson

    ErikEricsson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.15
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    1.203
    Erstellt: 12.03.17   #7
    Ich benutze smartChord auf dem Smartphone.Android.
     
Die Seite wird geladen...

mapping