Arrg welche Saiten jetzt noch ?

P

Puerum

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.08
Mitglied seit
03.12.03
Beiträge
123
Kekse
0
Hallo

So ein Mist..
Ich hatte früher (bis vor kurzem) fast immer Fender Saiten ( die 250´s ),..
Bei denen Sind mir öfters ( öfters als "normal" ) die hohen Saiten ( E,H,G) gerissen...

Dann bin ich auf ghs "umgestiegen" ( GBL also 10-46 ). Jetzt hab ich den 3. Satz vor 2 Tagen drauf gemacht , und bei jedem sind mir in kürzester Zeit die tiefe E und A Saite gerissen ( zum teil am selben Tag an dem ich die aufgezogen habe)....

Was soll ich jetzt tun? Könnt natürlich immer die Oberen Saiten von ghs nehmen und die tiefen von Fender :D aber das wird ein bischen teuer....

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
Könnt ihr mir andere Saiten empfehlen???

Gruß, Julian
 
Der Konrad

Der Konrad

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.19
Mitglied seit
09.10.03
Beiträge
2.509
Kekse
923
Ort
Jena
Was hat deine Gitarre für ne Brücke?
Kann sein dass sich da scharfe Grate gebildet haben, musst du eventuall abfeilen (kein Problem!).
 
HossX

HossX

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.06
Mitglied seit
24.01.04
Beiträge
290
Kekse
24
Ort
Losheim, Saarland
also ich find dadario 9er saiten sehr gut
 
Z

ZontableZz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.11
Mitglied seit
20.12.03
Beiträge
117
Kekse
0
liegt vieleicht an den Reitern...

-> Suchfunktion und da mal nachlesen
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben